Lyrics

freihändig auf der Rolltreppe fahrn, Leichtsinn oder Größenwahn?
ohne mit der Wimper zu zucken von der Brücke spucken
mit Sonnenbrille durch den Park, Nervenkitzel Tag für Tag
einfach barfuß schlafen gehen, ach, du wirst es nie verstehen

ganz ehrlich:
wir leben lieber gefährlich
wir leben lieber gefährlich

Sitzen in der Straßenbahn, ein echter Tanz auf dem Vulkan
manchmal schubsen wir ein Kind, weil wir die Schärfsten sind

oh, herrlich:
wir leben lieber gefährlich
wir leben lieber gefährlich

oh, wir wackeln beim Tanz mit unseren Ärschen
eine Kunst, die nur die Besten beherrschen
wir gehen brutal in manches Haus
und schauen dann zum Fenster raus (oh!)

ohne Mantel durch den Wald, mann, was sind wir durchgeknallt
wir sind so cool, es ist nicht wahr, die Welt ist unser Pissoir

ganz ehrlich: Gefahr ist unentbehrlich
wir wollen nur Spaß und mehr nich
und wenn du willst, beschwer dich (komm, komm, komm, komm)

wir leben lieber gefährlich
wir leben lieber gefährlich
wir leben lieber gefährlich