Bekundet Liebe & Verehrung für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Und lest über die Liebe und Verehrung der anderen für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Bitte beachtet auch die Regeln für dieses Gästebuch.

Neueste 15 Seiten: [<] [Formular | 1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [>] | [Alle Seiten (2977)]

Der Wunsch, Farin persönlich kennen lernen zu wollen ist nachvollziehbar. Mein Beitrag war sarkastisch nett gemeint. Schämen kannst du dich für dich selbst, für was auch immer, das brauchst du nicht für andere tun.
24.06.2019, 18:52 | Angelika (Wien)

oh gott sind deine Fans zum Teil bescheuert. Ich fremdschäme mich ja schon dafür. Kein Wunder meldest du dich so selten. Würde ich auch! L&V
24.06.2019, 17:25 | Mika (#peinlich, Schule)

Hey Farin! Nimmst du mich auch mit? Ich bin ebenfalls ruhig und habe Durchhaltevermögen. Vielleicht möchten ja noch mehr Fans mitkommen? Wir könnten dann eine kleine feine Reisegruppe bilden mit ein paar hundert Leuten. Du hast ja bestimmt genug Zeit um uns alle kennen zu lernen. ;-)
24.06.2019, 14:29 | Angelika (Wien)

Hey,
nimmst du mich mal mit in Urlaub? Will was echtes sehen, kein Hotel oder so. Und du kennst dich aus. Bin ein ruhiger Mensch mit viel Durchhaltevermögen und muss hier einfach mal weg. Du könntest dir so viel Zeit wie nötig nehmen, um mich kennen zu lernen. Würde mich über einen erfahrenen Reisepartner freuen. Lg
23.06.2019, 21:15 | Lia (nicht weit genug weg)

Meine 16jährige Tochter war am Ring und hat sich in dich verliebt....spricht fast von nix anderem mehr ;)
Nun ja ich kann sie veestehen....
23.06.2019, 09:53 | Ella (Berlin, Schule)

Danke, dass du (mit den Ärzten) meine Kindheit und Jugend geprägt hast. Ohne wäre es nicht das gleiche gewesen!
22.06.2019, 20:12 | Nachtara

Ich finde dich sehr sexy, obwohl du extrem gealtert bist. Steht dir aber gut. Sieht Weise aus. :)
22.06.2019, 12:29 | Kim (Berlin, Schule)

Ich wollte meine Bewunderung an Herrn Urlaub ausdrücken, was er sich für eine Mühe macht, mit dieser Gitarrenschule...
Ich ziehe ernsthaft den Hut und bin schon überwältigt von manchen Werken. Manche Lieder sind mir ins Hirn gebrannt und ich höre sie gerne mit meinen Schülern in Frankreich. Ich liebe dieser klare Artikulation und feinen Ausdrucksweisen. Ich bitte aufrichtig um Entschuldigung, da ich aus Respekt den normalen Namen wählte, dadurch aber wohl auch privat geworden bin. Man möge es mir verzeihen .......
21.06.2019, 20:31 | Anush (Deutschlehrerin in Frankreich) (Saarland, Schule der Maternelle Stadt Bitche Département Moselle Frankreich)

Verneigung vor dem Kunstschaffendem !

Danke !
19.06.2019, 21:08 | Stop (burning, oil)

Hey Farin, schön euch nach 6 Jahren bzw nach 4 Jahren mit dem Racing Team euch mal wieder live in Mailand auf der Bühne gesehen zu haben. Es war heiß in Mailand. Ja, also 10 Jahre habt ihr sicher noch um geil zu rocken. Denn es war offensichtlich, warum ihr uns gefehlt habt. Auch auf das Racing Team war immer Verlass und geil
19.06.2019, 14:01 | Benni in Mailand von Hamburg (Hamburg, Schule)

Keep on Ärzte in the free World......
Keep on Ärzte in the free World......
Keep on Ärzte in the free World......
Keep on Ärzte in the free World......
19.06.2019, 12:54 | Marco (Osnabrück, das Adrenalin...)

Mein liebes kleines Genie

So viel Stress und nicht allzu schöne Sachen um wahr zu sein;-)
Da dachte ich mir; Ich komme mal nach Hause!♥
Soll ja einem dann besser gehen, wenn man liebe „Familienmitglieder“ gesehen hat!
Dann hoffe ich – mal wieder ;-)

Habe ich eigentlich erzählt, dass ich bei RiP verkloppt werden sollte,
weil ich am Rand, in der 1. Reihe stand und das schon seit einer Weile?
Habe ich auch noch nie erlebt..das ist echt traurig, was ist nur mit der Welt los?
Da hatte die Dame wohl die Band DÄ und ihre Texte „verstanden“ ;-)
Ich hab laut gelacht und habe mich beim Anbeten nicht weiter stören lassen!

Ich muss weiter, schöne Grüße an den Hausherr :-x

Es ist ZU Heiß..
19.06.2019, 09:42 | Kimba (gleich im Auto, Autobahn)

Ich fühle mich auf Konzerten so wohl weil von 15-75 Jahren alles vertreten ist. Es gibt einfach für jeden etwas, wer Action will geht in die Mitte, wer Ruhe will an den Rand...
18.06.2019, 15:10 | Jaqueline (Berlin, Schule)

@Julia
Wenn du dann vor ihm stehst und was sagen könntest, ist die Zeit knapp und da du das Gefühl hast, das alles sowieso schon nicht in Worte fassen zu können, sagst du nur: Können wir ein Foto machen? Und zack, zack, zack weg ist er... ;-) Und dann hoffst du ihn nochmal zu sehen, dann mehr Zeit zu haben und ihm ebdlich all das sagen zu können. ;-) Viel Glück!!!
18.06.2019, 12:41 | Kesse Kessy (München)

Ich möchte unserem Durchlaucht einfach mal wieder huldigen. Mailand war so wundervoll. Kann es kaum erwarten bis ein neues Album und die Tour dazu kommen. Farin, du glaubst gar nicht was für ein Lichtblick die Ankündigung für mich war. Die letzten Monate waren alles andere als einfach uns das hat mir wirklich Hoffnung gegeben. Etwas worauf ich mich freuen kann.
Jetzt muss es nur noch klappen, dass ich ein Foto mit dir machen kann, dann bin ich rundum glücklich :-)

Jede Menge Liebe und Verehrung (und Reis Baby!) an den Meister!
18.06.2019, 11:14 | Anni (Schwobaländle)

Leuts, was ist eigentlich eurer Problem?!?
Lasst Lena ihre Meinung und gut ist!

Ich würde mich ja auch über eine neue Platte vom FURT freuen ehrlich gesagt.
17.06.2019, 17:50 | Gobi Todic (Berlin, Schule)

@Ä Na ja damit war die erste Reihe gemeint. Da stell ich mich nicht hin. Alles andere lohnt sich nicht für mich. Ist schon ok so wie es ist.
17.06.2019, 05:49 | Susi (Berlin, Schule)

Hallo Susi!
Da ist man doch nicht zu alt zu! Und wenn Du Dir die Fans genau anschaust, siehst du, dass die meisten wahrscheinlich auch keine Teenies mehr sind...
Aber wenn Du meinst, dass es besser so ist, ist es ja auch o.k.
Ich habe wieder richtig Lust bekommen und ließe mich davon nicht abhalten ;-)
16.06.2019, 21:18 | Ä. (nicht Berlin, Schule)

Ist euch aufgefallen, dass Farin zwischendurch kurz 'wie ich den Marilyn Manson....'(also den FURT SONG) angestimmt hat;)
16.06.2019, 14:08 | ichwärewigdankbar (Berlin, Schule)

Schau mir gerade RAR an und “Wie es geht” läuft gerade, (einer meiner Lieblingssongs), und hab festgestellt: ICH BIN IMMER NOCH VERLIEBT :D

Mehr wollt’ ich nicht sagen!

Tschüss

Oh doch! Noch was? Kann man dir irgendwann mal, bald, demnächst oder wann auch immer mal wieder eine E-Mail schreiben? :D
16.06.2019, 08:37 | FUrious DÄvot (Nevadaaaaa, Wohnzimmer und Lautsprecher auf volle pulle)

Lieber Farin,

seit ich ein ganz kleines Mädchen war, war es einer meiner größten Träume, dich/die Ärzte live zu sehen. Leider war ich entweder zu klein für Konzerte oder hatte nicht genug Geld. Bei Rock im Park wurde mein Traum endlich wahr, und nachdem ich ab 10 Uhr auf den Beinen war um mir einen Platz in der ersten Reihe zu sichern, hab ich euch endlich live erlebt.

Ein paar Mal sind mir die Tränen gekommen, während ich gestrahlt und laut mitgesungen habe. Ich stand fast genau vor dir. Einmal habe ich dir einen Kuss zugeworfen, und du mir zurück - ich kann es immer noch nicht glauben.

Deine Musik bedeutet mir so unglaublich viel, ich wünschte ich könnte dir das irgendwann mal persönlich sagen. Aber ich glaube ich wüsste nicht mal wie ich es in Worte fassen könnte :D

Danke für Rock im Park
15.06.2019, 18:18 | Julia Auras (Reilingen)

Was braucht man für ein unvergessliches Konzert?

- Musiker, die absolute Begeisterung fürs Live Spielen versprühen, generell Lebensfreude ausstrahlen und viel Herzblut in ihr Schaffen stecken.
- Am besten solche, die dabei eine große Portion Selbstironie mitbringen und dadurch ihre Authentizität wahren.
- Texte mit einer guten Balance zwischen intellektuellem Anspruch/Tiefgang und Albernheit/Pimmelwitz.
- Eine Neigung für mitreißende Melodien, Wertschätzung für Wortschöpfung und Pogoaffinität.
- Den Wow Effekt, in den ersten paar Sekunden eines Songs, der die absolute Euphorie auslöst.
- Die Leichtigkeit, totalen Quatsch, Blödeleien und wahnwitzige Aktionen mitzumachen.
- Fans, die miteinander Spaß haben und beim Pogen und Crowd Surfen aufeinander achten.
- Idealerweise solche, die auch kleine Frauen mal auf die Schultern nehmen (im Gegenzug sagen sie dann auch Bescheid, wenn von hinten jemand mit Stiefeln voran auf eure Köpfe zusuft).
- Menschen, die lauthals eure Worte mitsingen als wären es die eigenen, weil das Leben eure Worte mit unseren Emotionen füllt.
- Das Durchhaltevermögen 3 Stunden total abzugehen.
- Und vielleicht 1-2 Irre, die mal eben für einen Tag von Flensburg nach Nürnberg fahren um ein unvergessliches Konzert zu erleben.
Lange Rede kurzer Sinn - vielen Dank für Rock im Park - es war ein Fest!
14.06.2019, 23:50 | Katja (Aus dem hohen, Norden)

Hab da mal 'ne Frage: Wer sind eigentlich diese Ärzte aus Berlin?

L&V
14.06.2019, 22:28 | Alexander (Berlin, Schule)

Ich freue mich gerade so sehr über die Vinylankündigungen der Ärzte Platten, dass ich heule :-)
14.06.2019, 16:31 | Marco (Osnabrück, habe Urlaub, Sonne knallt, Garten passt, mehr Eise.....)

@Lena
Viel Erfolg beim finden einer neuen Lieblingsband!!!
Unrockbare Bands können ja wohl schlecht deine Lieblingsband sein...
14.06.2019, 15:02 | Ali N (Berlin, Schule)

Mein liebes kleines Genie

Jetzt sind meine „großen“ Highlights für dieses Jahr zu Ende.
Gerne hätte ich Dich in Mailand getroffen,
doch leider war es nur der Trommler und er war auch noch privat Unterwegs beim Essen..
..also auch hier ohne Erfolg, da ich Anstand habe ;-)
Doch ihn konnte ich berühren, bei RiP und leider wieder nicht Dich!

Meine Hoffnung stirbt zu Letzt und ich warte geduldig auf mein
i-Tüpfelchen, meine Sahne, meine Kirsche in meinem Leben ;-), Dich zu treffen!

Du wart wirklich lange weg.

Wünsche Dir noch eine schöne Zeit und freu mich wenn es wieder etwas Neues gibt!
Auch gerne etwas von Dir..FUch oder so!? ;-D

Sonnige Grüße
mit ein paar Wolken verhangen)
14.06.2019, 09:24 | Kimba (Busterland, Steffigrafenkaff)

@FUrious DÄvot
Elke ;)
14.06.2019, 08:45 | Lu (Niedersachsen, irgendwo da)

Ich glaub’ “Lena’s” hate Kommentar, war’n undercover von Bela ;D oder war’s die olle Else?
13.06.2019, 11:55 | FUrious DÄvot (AAAAAHHHHH, Lyzeum Museum)

Vielen Dank für die beste Musik , für die schönsten Fotos mit Leica , Nikon oder Canon . Du bist der Beste. Vielen Dank Danke Danke . Grüße aus München.
M.S
13.06.2019, 01:20 | Michael Schubaur (München, Schule)

Die Konzerte der Miles & More - Tour waren richtig toll,
der Abschluss in Brüssel einfach wundervoll!
Besonders genossen habe ich Rock im Park,
wunderschöne Augenblicke, die ich so mag!
Bei Rock am Ring habe ich euch nur auf der Leinwand gesehen,
dabei wollte ich doch wie immer vorne stehen!
Aber auch hinten wurde getanzt, gehüpft und mitgesungen,
die Stimmung war super, eure Songauswahl gelungen!

Ganz viel Liebe & Verehrung & Vorfreude auf die weiteren Festivals .....
(dann hoffentlich wieder in der zweiten Reihe stehend)
12.06.2019, 17:53 | Heidi (Schleswig-Holstein)

@Lena
Erst vorwerfen, dass Farin schief singt und die Herren unrockbar sind, aber dann zugeben, dass man auf jedem Konzert der Tour war. Genau, ich gehe mir auch immer wieder den selben schlechten Film im Kino schauen. Made my day. Also spätestens nachm zweiten Konzert, bei dem ich der Meinung gewesen wäre, dass sie "unrockbar" seien, hätte ich ja wohl die restlichen Tickets verkauft und anderen Fans überlassen.

"Hab ich dir schon mal gesagt, was die Definition von Wahnsinn ist? Wahnsinn ist wenn man exakt dieselbe Scheiße immer und immer wieder macht und erwartet, dass sich was ändert"
11.06.2019, 23:44 | DrunkenFreud (Rook Island, Schule)

@NTH
Ganz genau!
11.06.2019, 13:29 | Diana (Münster, at work)

@Lena
Das mag wohl alles sein, bloß unterliegt Live-Musik immer auch gewissen natürlichen Faktoren wie Gesundheit, Verfassung, Temperatur, Übung, Alter, Ernährung, Hormonen 😉... Was meinst Du, weshalb kaum noch Musiker heutzutage wirklich unbearbeitet live spielen/singen?! Weil es immer alles perfekt dargestellt sein muss. Das finde ich schade. Bei Musik geht es doch nicht darum! Entweder live und in Farbe dargeboten (mit ggf. kleineren Fehlern) oder gar nicht. 🎼🎵🎶🎤🎸🥁🎹🎻
11.06.2019, 12:07 | Nina (Norden.)

@Lena es ist halt die öffentlich probendste Band der Welt, das weiß man und hey, es ist einfach live. Wenn ich es perfekt haben will, höre ich das Album oder gehe zu einer Band, die Halb- oder noch schlimmer Vollplayback spielt..., denn sind wir ehrlich: es geht bei Die Ärzte nicht wirklich um die Songs, sondern um den Schlagabtausch Farin / Bela, die Gags, die Interaktion mit dem Publikum.... such dir was aus. Es ist das Live-Erlebnis. Schiefe Töne nehme ich persönlich gerne in Kauf, solange es Liebe und Frieden in der Band gibt.
11.06.2019, 07:44 | NTH

@Lena
'Alles etwas erschwert' ist für mich auch was anderes als unrockbar!

Trotzdem ist deine Aussage altersdikriminierend!!!!
11.06.2019, 07:42 | mariekje (Berlin, Schule)

Rock am Ring - Einmal und nie wieder !!! rnrnWarum? Naja fangen wir mal ganz am Anfang an. rnrnDa mein Bruder und ich unbedingt Samstags die Ärzte sehen wollten, habe ich Tagestickets bestellt und gleichzeitig einen Parkplatz im Parkhaus des Ring Boulevard reservieren lassen. rnFür die Tages-Tickets habe ich 102 € (Rolliticket mit Begleitperson) und das Parkticket hat zusätzlich 40 € gekostet. rnrnBis dahin hat alles super geklappt. Der Kontakt per Telefon und E-Mail verlief reibungslos und war freundlich und zuvorkommend. Die Parktickets sollten am Infostand des Ring-Boulevard für uns bereitgelegt werden. rnrnAls wir dann am Samstag Abend am Ring ankamen wurden wir von dem Verkehrsleitpersonal nicht zum Ring Boulevard durchgelassen. Selbst nachdem wir ihm erklärten, dass wir ans Parkhaus müssten und für uns ein Parkticket hinterlegt sei, wollte er uns nicht vorbei fahren lassen. Zum Glück hatte ich die E-Mail aus einer Vorahnung ausgedruckt und nachdem wir ihm diese vorzeigten konnten wir widerwillig, mit einem Handzeichen passieren. Ein kurzes "Entschuldigung" hätte nicht weh getan aber naja, wir waren ja froh das wir nun endlich durch durften. rnAls wir dann das Parkticket um 19 Uhr abholen wollten war niemand mehr am Infostand oder auch Fundbüro anzutreffen. Erst nachdem wir uns bei mehreren Sicherheitsleuten durchgefragt haben, war jemand dabei der wusste wo sie im Normalfall liegen und durch sie ausgehändigt werden können. Hier war jedoch kein Ticket für uns hinterlegt. Somit waren die 40 Euro schon einmal aus dem Fenster geworfen. rnrnAls wir dann einen Parkplatz zugewiesen bekommen haben konnten wir endlich aufs Festivalgelände. Da wir wussten, dass die Rolliplätze auf dem Dach des Boxengebäude sind nahmen wir direkten Kurs auf den uns bekannten Aufzug auf der Seite der Unterführung "Altes Fahrerlager". Hier wurden wir dann auf der Seite der Boxengasse auf halber Höhe mit den freundlichen Worten "Rollstuhlfahrer kommen hier nicht durch!" aufgehalten. Nachdem wir den Sicherheitsmann dann fragten, wie er sich denn vorstelle das wir auf das Gebäude kämen wenn der Aufzug in der Richtung sei, sagte er nur:"Das ist nicht mein Problem, du kommst hier nicht rein." Daraufhin verlangten wir dann nach seinem Vorgesetzten. In der Zeit wo wir warteten redeten mehrere Festivalbesucher auf den Herrn ein und waren ebenfalls der Meinung, dass es ja übertrieben sei und er dann doch wenigstens erklären solle wie wir dort hin kommen. Der Vorgesetzte kam dann und gab uns nur kurz die Auskunft "Ihr müsst hier weg und er wäre nur für den Bereich zuständig und hätte keine Ahnung wo wir hin müssen. Auf der Bühnenseite seien aber Tribünen für Rollifahrer aufgebaut. Wir sollten doch mal richtig schauen. rnNuja, was sollen wir da groß diskutieren. Wir suchten dann vergebens diese Tribünen und fragten uns auch bei mehreren Sicherheitsleuten bzw. Ordnern durch. Keiner wusste wo wir hin müssen. Lediglich eine Frau, welche uns dann freundlich den Weg erklärte.rnrnAuf dem Dach angekommen ging es dann weiter. Da man dort komplett dem Wetter (Regen und kalter Wind) ausgesetzt war, suchten wir uns einen überdachten Platz um wenigstens trocken zu stehen. Wir haben dann eine kleine ca. 2 x 4 Meter große überdachte Stelle gefunden und hatten von dort aus auch direkten Blick auf die Bühne. Nuja. rnJedoch nur so lang bis der nächste Ordner kam. Dieser kontrollierte dann unsere Bändchen und meinte wir dürften mit unseren "Behindertenbändchen" nicht dort stehen. Wir müssten weiter nach hinten gehen. Dort wäre lediglich Pressebereich. Lächerlich aber wahr. Bei Rock am Ring darf die Presse vor den Rollifahrern stehen und vor allem das im Trockenen. Während die Rollifahrer im kalten Regen ungeschützt im mittleren bzw. hinteren Bereich des Daches stehen mussten. Hinzu kommt noch, dass von den VIP Lounges die Leute auf ihrer Etage darunter wohl noch nicht genug gesehen haben und deshalb ebenfalls aufs Dach kamen und sich dort frech die Plätze am Gelände sicherten. Aufgrund dessen musste man sich als Rollifahrer, um etwas anderes als Hinterköpfe zu sehen, noch einen Platz erkämpfen. Es war kein Ordner zu sehen der hier kontrollierte und die Leute wieder in Ihren Bereich schickten. rnNachdem wir dann die anwesenden Presseleute, fragten ob wir sie stören würden und ob sie was dagegen hätten wenn wir dort im trockenen stehen blieben war kein Widerspruch zu hören und alle sagten das es selbstverständlich für sie kein Problem sei. Sie machten dann auch kräftig Fotos von uns Rollifahrern. Jedoch nur bis wieder unser "Freund" vom Anfang kam. Dieser schickte dann einen nach dem anderen weg. Wir jedoch sind dort geblieben. Er meinte dann, nachdem er es 5. mal kam und unser Bändchen kontrollierte und wir ihn darauf hinwiesen, dass wir zwischenzeitlich noch immer kein VIP- bzw. Pressebändchen gekauft hätten, das er nun seinen Chef und die Polizei riefe. Nuja. Als dieser dann kam und uns ebenfalls sehr unfreundlich aus dem Bereich verwies weil es ja für die Presse reserviert wäre. Naja als wir ihn fragten wie man denn an so einen Ausweis käme, da ja offensichtlich dort auch keine von der Presse ständen (diese Leute machten lediglich mit dem Handy ein Foto) sagte er nur unfreundlich das er kein Ahnung hätte und wir nun sofort verschwinden sollten oder er die Polizei riefe. rnrnDa uns nun die Feierlaune bei Rock am Ring vollends verdorben wurde und wir keine Lust mehr auf weitere Diskussionen hatten, haben wir daraufhin den Heimweg angetreten. Ohne eine einzige Band gesehen zu haben. Somit waren die Tickets ebenfalls rausgeworfenes Geld. rnHalllo Farin das habe ich grad auf FB gefunden eine Frechheit wie ich finde, könnt ihr hier eine Kleinigkeit tun? Natürlich seid ihr viel beschäftigt aber es wär mehr als fair, und wenn ihr dort nur mal kurz hallo sagt... gepostet von Herrn Frank Kurth (den ich nicht kenne, die Geschichte mich aber sehr erschüttert) : rnEs ist traurig, das man offensichtlich bei Rock am Ring von den Veranstaltern als Rollifahrer als Mensch zweiter Klasse angesehen wird und derart unfreundlich bzw. unfähig behandelt wird. Alle Festivalbesucher hingegen waren super freundlich und haben uns überall ohne Fragen sofort Ihre Hilfe angeboten und machten uns jeder Zeit sofort Platz. rnFür meinen Bruder und mich steht jedenfalls fest, dass es das letzte Rock am Ring war!!! Vor allem weil wir uns schon lange auf die Ärzte gefreut haben, das es für mich, nur schwer möglich ist ein Konzert von ihnen zu besuchen.rnrnRock am Ring Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler General-Anzeiger Bonn Bild SWR3 RPR1. Marek Lieberberg Konzertagentur bigFM Raul Krauthausen
11.06.2019, 06:21 | Kerstin Rehfeldt (Greifenstein, Schule)

Der Auftritt der Jungs war alles andere als unrockbar. Das wäre es erst dann der Fall, wenn alles aus der Dose käme.
11.06.2019, 01:24 | Liliputaner (Berlin, Schule)

@Lena
Also, sorry, Rod ist ein richtig guter Musiker. Der trifft jeden Ton, intoniert sauber und instrumental muss man gar nicht erst von sprechen. Auch finde ich es seltsam, bei Punkrock da so penibel zu sein. Klar war der Sound bei RaR nicht so optimal und sie wirkten etwas müde und abgekämpft und demzufolge waren einige Passagen nicht ganz sauber (mehrstimmig) gesungen. Aber geht es bei Die Ärzte um perfektes Abliefern oder Abspielen des Programms in bester Tonqualität oder vielmehr auch um Spaß und Unterhaltung. Unrockbar ist doch eher Perfektion. Schade.
11.06.2019, 00:37 | Nina (Der echte Norden)

@Lena
Nir weil Farin möglicherweise nicht jeden Tin akkurat getriffen hat direkt zu behauptet er wäre langsam unrockbar (und dann auch noch dreisterweise Bela und Rodrigo ebenfalls da mit reinzuziehen) ist wirklich sehr gemein!!!
In Brüssel, Amsterdam und Mailand war er nahezu perfekt!!!
10.06.2019, 20:22 | Scglmgenug (Berlin, Schule)

@lena: warst du auf einem der Konzerte? Unrockbar ist wohl das glatte Gegenteil von dem, was die drei dort dargeboten haben.
Punkrock muss nicht perfekt sein, das macht ja gerade seinen Reiz aus.
10.06.2019, 19:51 | Rockbare (Griechenland)

Bitte bitte bitte, spielt im St Gallen auch Wie am ersten Tag.
10.06.2019, 19:04 | Lucia (Prague)

@Donata
Bin ganz deiner Meinung und finde die Anspielung auf sein Alter auch ziemlich respektlos.

Wir können für diese Rückkehr doch nur dankbar sein.
10.06.2019, 18:09 | L&V (Berlin, Schule)

@Lena
Klingt so als ob du es doch böse meinst!
Unrockbar finde ich frech...
10.06.2019, 12:17 | Donata (Berlin, Schule)

Wie schön, dass es euch gibt. Danke für alles was war und noch kommen wird. Liebe ❤️
09.06.2019, 09:02 | Takingcareofrocklady (Irgendwo am Meer)

Ja die Black Hawk ist im Ruhestand. :) (schaut mal auf der cyan seite bei Facebook, da gibt es Videos bzw. Erklärungen dazu) die Red Hawk ist noch mit dabei, wird aber eher weniger gespielt. Hoffe ich konnte euch damit weiterhelfen :)

Wenn ich schon mal hier bin, kann ich mich auch gleich für diese grandiose Europa Tour bedanken. Es war so geil!
09.06.2019, 09:01 | M. (Irgendwo im nirgendwo, Diese eine Liebe..)

Moin roadine,
genau dasselbe wollte ich gerade auch fragen. Schön, dass anderen auch die wirklich wichtigen Dinge ins Auge fallen ;)

Liebe & Verehrung & Gute Nacht an FU
09.06.2019, 00:58 | Anni (Kuhkaffhausen, Niedersachsen)

Wie schön, dass es euch gibt. Danke für alles was war und noch kommen wird. Liebe
09.06.2019, 00:42 | Takingcareofrocklady (Irgendwo am Meer)

Hey FU,

was ist mit deiner Totenkopf-Gitarre passiert? Ruhestand?!
08.06.2019, 23:34 | roadine (Daheim, Couch)

ich will dasselbe.................explizit jemanden der mich liebt..............
08.06.2019, 00:11 | nikohle (Berlin, Schule)

@ OCD Lady

Gemach gemach

Unterwegs 5 wird so umfangreich - den kann man über die Bände 1 - 4 "drüberstülpen"

Bestimmt
07.06.2019, 21:20 | Selt (sam, seltsam)

An Farin:
JUNGE,bis vor ein paar Tagen hatte ich keine Ahnung davon, dass ich Dein FAN bin.Ich habe von Dir geträumt: Ich war auf einer Party oder ähnlichem, jedenfalls war ich nicht ALLEINE IN DER NACHT.Du kamst an mir vorbei, nach dem Motto RENNEN NICHT LAUFEN! Dann bist Du hingefallen, direkt vor meine Füsse. Wollte Dir auf helfen, Du hast Dich aber mit schwerem ATEM selber aufgerappelt und neben mich gesetzt.ALLES was ich dachte war: nimm ihn in die Arme WIE EIN KIND!Das tat ich und es fühlte sich gut und richtig an. Ich könnte JEDEN TAG KUSCHELN mit Dir. Wir schauten uns in die Augen. Ich wusste sofort, ich hab mich NICHIMGRIFF und DU WILLST MICH KÜSSEN! Und so geschah es auch.Ein gutes Gefühl. WIE AM ERSTEN TAG oder eine TEENAGER LIEBE, wie DYNAMIT, GLÜCKLICH und ein wenig SELTSAM,irgendwie ZU HEIß aber OK - so fühlte sich der Kuß an! Dann abruptes Ende: aufwachen, arbeiten gehen, HERZ?VERLOREN. UNSCHARF sah ich den ganzen Tag Dein Gesicht vor meinen Augen und sagte schließlich zu meiner Kollegin ELKE: Ich habe heute Nacht Campino geküsst. Sie erwiederte:"das ist dein SCHREI NACH LIEBE! Es ist SOMMER und und ich sagte ja schon, du brauchst einen Mann mit Gitarre!" Abends zu Hause habe ich google bemüht und mir Bilder von Campino angeschaut. NIEMALS war es er, der mich geküsst hatte. Das war ein viel helleres und offeneres Gesicht, blass wie DIE LEICHE! Schnell bin ich bei den Ärzten gelandet, die ich noch von früher kenne, denn da gab es MEIN LIED: WESTERLAND! Das waren tolle Zeiten, als ich noch auf der INSEL wohnte. WEGEN DIR bin ich nun seit ein paar Tagen im KRIEG mit mir selber. Soll ich Dir diese Geschichte erzählen oder nicht? WO IST DAS PROBLEM? Nun, meine Geschichte ist nicht das, WAS DIE WELT JETZT BRAUCHT. Aber ich fühle mich frei und beflügelt, denn ich FIND DICH GUT. Möchte HEUTE TANZEN ... UND ES REGNET - BLUMEN für mich! HURRA, es ist nie ZU SPÄT verknallt zu sein. DAS TRAURIGSTE: Habe keine KARTEN für Rock am Ring, sonst hätte ich mir Dich vielleicht noch life angesehen. TROTZDEM ist Deine Musik und Dein Antlitz IMMER DABEI in meinem Kopf, wie in einem BUCH ZUM LESEN.
Nun, soviel zu meinem Traum und warum ich auf Deiner Homepage gelandet bin. Du machst einen sehr sympathischen Eindruck mit allem, was Du so tust. Habe nicht einen STEIN DES ANSTOßES gefunden, wo es doch sonst immer heißt: MÄNNER SIND SCHWEINE! Solltest Du mal einen voll langweiligen Urlaub machen wollen, dann besuch mich doch in Windeck/Sieg...
07.06.2019, 20:54 | Carola (Windeck, Kindergarten)

Ich freue mich tierisch herzlich und aufgeregt wie ein Teenager den Künstler an dem ich mich am meisten "abarbeite" live bei RAR gemeinsam mit meiner am diesem Abend 18 werdenden Tochter zu sehen.


Verkacks nicht du Arsch

und bleib noch lange gesund !!!!!!
05.06.2019, 20:12 | B (Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle)

Hallo Farin, warum haben die Ärzte entschieden, ihr Konzert bei Rock am Ring nicht auf 3Sat übertragen zu lassen?
05.06.2019, 14:38 | Steffi (Berlin, Schule)

Was mich ja so n bisschen fertig macht:
Für "Unterwegs 3&4" gibt es einen schicken Schmuckschuber.. soweit so toll, dann bleiben diese tollen teuren Bücher auch heile....
Aber was ist mit Band 1&2? Wie sieht das denn jetzt in meinem Angeber-Regal aus :( dass muss doch ordentlich sein!

Sehr geehrter Herr FU, können Sie denn da keine schicke Lösung für Neurotiker finden? Das bisschen mehr an Geld macht den Kohl jetzt auch nicht fett, wenn man so etwas nachbestellen könnte.
Vielen lieben Dank!
05.06.2019, 10:18 | OCD-Lady (Berlin, Schule)

Es wurde etwas von Album/Tour verlautet. Erfreulich.🙂🎵🎶🎤🎸🥁
Liebe Grüße
04.06.2019, 21:16 | Nina (Norden)

Lieber Farin,

es ist schon komisch, welche Verbindungen man mit bestimmten Dingen und Personen hat. Habe in München ein Plakat für die Samurai-Ausstellung in der Kunsthalle gesehen und musste an dich denken :)

Straßburg wirkt noch nach und zaubert mir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht, war mal wieder total genial.

Ich wünsche Dir (natürlich auch Bela und Rod) viel Spaß auf den Festivals.

Wir sehen uns! Irgendwie - Irgendwo - Irgendwann ;)
04.06.2019, 21:00 | Eveline (The Lady in Red)

Vielen lieben Dank für diese grandiose Tour! Es hat mein Herz erwärmt :)

L&V!
04.06.2019, 09:54 | Tinki (Berlin, Schule)

Alter... ich freu mich soooo!!!!:-)
Bald Rock am Ring :-)
Mit Anzug? :-)
03.06.2019, 17:02 | Marco (Osnabrück, Vorfreude pur)

Danke danke danke für diese Tour!
Mir ist schon in Prag der Endorphinspiegel explodiert - mega Stimmung, großartig - aber mit Brüssel hast du / habt ihr echt nochmal einen draufgelegt!
Freue mich auf alles was kommt!
Liebe und Verehrung und Dankbarkeit!
03.06.2019, 07:36 | Smoothie (Berlin, Schule)

Lieber Farin,

mit meinen stolzen vierzig Jahren war Warschau mein erstes Ärzte Konzert und ich war total begeistert, dachte nicht, dass es noch eine Steigerung geben könnte.
Dank Ebay durfte ich nach Brüssel fahren und mich eines
besseren belehren lassen.
Es war einfach nur genial.

Weiß gar nicht wohin mit meinen Endorphinen, renne mit einem Dauergrinsen durch die
Welt.

Vielen Dank auch für das spontane Foto nach dem
Konzert. Muss es mir täglich
mindestens hundertmal
anschauen. Komm mir vor wie ein Teenager, Hilfe.

Viel Spaß bei den bevorstehenden Festivals.
Und die Vorfreude auf die wahrscheinlich kommende Tour versüßt mein Leben.
02.06.2019, 18:42 | J. (Berlin)

Es war ein sehr sehr schöner Abend in Brüssel! Vielen vielen Arigatou! Ich war total glücklich dabei sein zu können.
Und dein Lächeln war bezaubernd wie immer ;)

Ich komme auch noch zum Rock im Park, um The Artze... nein, Die Ärzte zu sehen! Bis Freitag.

L&V
02.06.2019, 01:11 | Tae (FU-Land)

Schönen guten Abend

Ich verstehe den Song "Newton hatte recht" noch nicht ganz. Da singt Farin: Ich gehe mit dem Körper durch die Tür. So elastisch, Atom für Atom, auf seinem Sterbebett diktierte Newton dieses Axiom. Wär sooo schön, wenn ich mich in Atome auflösen könnte. Meine Freundin sagt, es brauche gewisse Schwingungen dafür. Ich wüsste auch schon, wo ich dann reinhüpfen würde. Verstehe ich diesen Text falsch?

Liebe und Vorfreude-auf das nächste Konzertvideo (und nochmals gaaanz viel Liebe) an den hübschen Blonden
01.06.2019, 23:23 | ich und die einsamkeit

Eijeijei Farin,

du bist noch genauso charmant und schön und sexy und witzig wie eh und je. 4 Jahe waren eine viel zu lange Zeit. Ich habe mich gestern abend wieder neu in dich verliebt. Und in deine Arme, uhuu.

Kurz vor Beginn wehte schon der Duft von Pfefferminz herüber und dann direkt vor dir zu stehen hat den Abend einfach perfekt gemacht.

Ein klein wenig werde ich immer traurig, wenn wir in unterschiedliche Richtungen auseinander gehen. Ich freu mich so aufs nächste Mal.

1000 Dank für den wundervollen Abend gestern und eine Menge Liebe & Verehrung
01.06.2019, 22:55 | Geflasht (wieder zu Hause)

3 Poperzen
tief drin in unsren Herzen


DANKE
01.06.2019, 20:49 | Pe Ha

Bin heute, zunächst unwissend wo ich war, an einem Haus vorbei geritten, wo ein großer Blonder die Tür öffnete, und breit grinste, und ich dachte: Jesus! Hier lebt er also. Aber: ist er nicht gerade auf Tour? Dann sah ich genauer hin: es war nicht DER große Blonde. Es war der andere große Blonde: hp. Baxxter himself.

Der kann einem aber auch den ganzen Tag vemiesen ; )
31.05.2019, 22:46 | Johanna (Hamburg, Schule)

Hi Farin,

Nachdem hier so viel auf dem Klimaschutz herumgeritten wird (reiten ist bestimmt ne gute alternative!) und du dir ja schon einen E-Offroader gewünscht hast, möchte ich dir ein Angebot machen, dass du nicht ablehnen kannst! Probefahrt im Elektrobuggy gefällig? Wir bauen grad an der Hochschule Bochum einen solarautarken Offroader (der nebenbei echt Spaß macht!)
Bis in Brüssel :)

Auf ein grandioses Konzert!
31.05.2019, 11:41 | BuggyBiggi (Bochum, ich komm aus dir) | http://solarbuggy.hs-bochum.de/

[<] Seite 9 [>]