Bekundet Liebe & Verehrung für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Und lest über die Liebe und Verehrung der anderen für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Bitte beachtet auch die Regeln für dieses Gästebuch.

Neueste 15 Seiten: [<] [Formular | 1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [>] | [Alle Seiten (3004)]

@Nü. (notberlin, notSchule)

Man nennt sich selbst im Deutschen nie als erstes, daher müsste es eigentlich "Mein Handy und Ich" heißen. Ich hoffe, ich konnte weitethelfen :)
24.10.2020, 14:52 | Jemand (Berlin, Schule)

HEY HO!

HELL ist etwas ganz Besonderes, finde ich. Ich habe das Gefühl, DICH/EUCH zu verstehen und das ist ein echt schönes Gefühl. Danke für "Das Leben vor dem Tod". Das ist so ein wunderschönes Lied, ich liebe es!
Und ich finds so coooool, dass
John Lennon darin vorkommt... Ich danke dir dafür!

Und wer hätte gedacht, dass es einmal ein Lied von dir geben wird, in dem Chris Hemsworth vorkommt. Ich nicht. ;-D

Woodburger: ;-D ;-D ;-D Grenzgenial!


LG
24.10.2020, 14:17 | Angel Baby (Uh Uh I do...)

@Carina: ich find deine Idee klasse! Generell ist es schön zu sehen, wie sich hier viele Gedanken machen zu den Aussagen der Band über ihre Krise vor einigen Jahren und wie man jetzt als Band und als Fans gemeinsam die nächste Zeit bis zu den (hoffentlich stattfindenden!) Konzerten nächstes Jahr überbrücken kann und wie man die unglaubliche Wirkung dieses Wahnsinnsalbums aufrecht erhalten kann, bis die Songs endlich "raus können".

Eine Mitmachaktion wäre super, lieber Farin! Wir wollen alle helfen zu verhindern, dass die Magie der Songs nicht bis nächstes Jahr "verpufft"! :)
(Was ich angesichts eurer wieder gefundenen Freude und Dynamik als Band ohnehin bezweifle).

Viele Liebe, Verehrung und Gesundheit an den bestaussehendsten Gitarristen ever.
24.10.2020, 12:55 | Lila (Berlin, Schule)

Hallo Fu,

im Moment ist so viel, was keinen Spaß macht: die Krebserkrankung meiner Mutter ist schlimmer geworden. Stress durch die Arbeit. Einsamkeit und (ja auch das manchmal)Verzweiflung durch die Corona-Krise. Mir geht es sonst gut, aber manche Tage sind echt sch****. Gestern war wieder so ein Tag. Aber - ihr habt eine neue Platte rausgebracht, die kann ich jetzt hören. Und als Bonus hatte ich gestern dein sympathisches Lächeln bei der Tagesschau. Danke dafür. Das hat mir zumindest zum Teil den Tag gerettet. Wir sehen uns (hoffentlich) nächstes Jahr in Bremen.
24.10.2020, 12:49 | S.

Hallöchen lieber Farin Urlaub,

eurem Beitrag in den Tagesthemen nach zu urteilen seid ihr momentan ja auch auf der Suche nach Ideen, um die positive Stimmung bei den Menschen in dieser so verrückten Zeit etwas hochhalten zu können. Beim Hören von „Ich, am Strand“ kam mir da augenblicklich ein Gedanke. Ich weiß nicht wie’s den andern geht, aber mir schießt da sofort ein Film aus Kinderbildern in den Kopf. Wie wäre es mit einer Mitmachaktion, um ein Video für das Lied zu gestalten? Sollte jemand ein passendes Kinderbild (könnte natürlich auch was gezeichnetes sein oder ein „Kinderbild“ welches man als Erwachsener aufnimmt sein oder oder oder, der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt ;-).)

Vielleicht könnte man das dann noch mit einer Spendenaktion verbinden, für diejenigen die vom Veranstaltungsausfall gerade am härtesten betroffen sind.

Liebste Grüße
24.10.2020, 11:23 | Carina (IchkannnichtwohneninderichwillnichtStraße, Verleihnix is coming)

Hallo Farin,
Ich möchte dir ein riesen großes Kompliment für den Song "Leben vor dem Tod" machen. Ein wirklich wahnsinnig tiefsinniger, gefühlvoller Song, großartig! In diesem Jahr ist eine für mich sehr wichtige Person sehr jung und plötzlich verstorben. Als ich den Song gehört hab, musste ich direkt weinen und hab mich nur schwer wieder gefangen. Irgendwie hast du es auf den Punkt gebracht, so eine Reaktion hat noch nie anderer Song beim 1. Hören bei mir ausgelöst! Toll gemacht!

Liebe Grüße
Jule
24.10.2020, 11:23 | Jule (Irgendwo im Nirgendwo, Deutschland)

Danke, das Leben hat wieder einen Sinn!
24.10.2020, 10:59 | BS (Berlin, Rock 'n' Roll Abendschul)

Bademeister.com erstrahlt ja auch im neuen Design. Schöne Idee mit der Zombieinvasion :o)
24.10.2020, 10:52 | M (Berlin, Schule)

Herr Urlaub, Hell ist musikalisch großartig!
Textlich meiner Ansicht nach manchmal etwas zu kurz gedacht....aber hey....es sind Songs und keine Aufsätze!
Vermutlich wird es gelöscht (im Prinzip auch richtig)...aber schaut euch mal die Sachen an die Albrecht Müller produziert.
Spannend!
24.10.2020, 09:52 | Gabi (Berlin, Schule)

"Danke für die Nachrichten" - Bela B.
24.10.2020, 09:46 | Tagesschau (Berlin, Schule)

...den Spruch, Lufthansa drängelt sich vor etc...unpassend! Auch da haben Leute massig Existenzängste! Und dann auch noch von jmd der kein seltener Gast an Bord ist...sehr unsympathisch
24.10.2020, 08:14 | Gruss (Berlin, Schule)

Lieber Farin,

du sagst so gut aus in dem schwarzen Anzug. Wie immer. Und deine Ausstrahlung...

Danke für alles!

Ganz viel Liebe und Verehrung für dich.
24.10.2020, 08:10 | Sina (Freihändig, auf der Rolltreppe)

Super genialer Auftritt bei den tagesthemen. Hoffe, dass haben viele gesehen und auch die Langfassung des Interviews
P.S.: Die tagesthemen sollten die Intromusik der Ärzte beibehalten.
24.10.2020, 07:42 | Tom (Berlin, Schule)

Das Hendiadyoin und Harald Schmidt - danke Farin!
24.10.2020, 00:56 | Christian (Berlin, Schule)

@jesperine

I feel you!!!

Mein Kopf steht Kopf sozusagen. Aber wie schnafte ist es, dass man sich hier mal wieder trifft.

FU GB WG lebt! Nur der Chat, der scheint dead. :(

_
24.10.2020, 00:43 | Jumpie (j to the ump)

He Farin:

Schicke Duesenberg!
24.10.2020, 00:39 | Starplayer III (Hannover)

@Jemand (Berlin, Schule),
könntest du mir bitte erklären, was da grammatikalisch nicht ganz richtig ist? Deutsch ist nicht meine erste Sprache... Danke! :)
24.10.2020, 00:28 | Nü. (notberlin, notSchule)

Danke.:)
24.10.2020, 00:27 | betty

Mit wem muss man eigentlich schlafen um Albumpromo in den Tagesthemen zu machen?

Nein ernsthaft, es ging ja schließlich um ein wichtiges Thema mit dem ihr euch da so seriös wie wir es von euch gewohnt sind außeinandergesetzt habt. Aber liebe Farin zur Frage, was ihr tun könnt, um die Situation positiv zu beeinflussen: Unterschätze nicht wie viel positiven Einfluss so ein neues Album der Lieblingsband (nach 8Jahren!) in der Krise hat.

Einem Hausbesuch würde ich jedoch auch nicht ablehnend gegenüberstehen.
24.10.2020, 00:18 | Ronja

Zu so einem Hausbesuch sage ich nicht nein werter Herr Urlaub! Was war da los? Einfach unglaublich, ganz groß, die drei Götter sind tatsächlich zurück... und das auch noch ganz seriös im Anzug. Was für ein verrückter Tag.

Danke für Hell! Danke für alles!!!
23.10.2020, 22:52 | sandrina (auf‘m Sofa...)

Okay, jetzt MUSS ich mal hier reinschreiben und SOWAS von den Hut ziehen!!! Die Ärzte in den Tagesthemen. Mehr geht ja wohl nicht. Ganz ganz großartige Statements, ich war sooo überrascht und hab mich so sehr darüber gefreut. Keine Ahnung, wie ihr das geschafft habt, aber es spricht Bände und ich gratuliere von Herzen zu diesem Auftritt. Liebe Grüße, bleib gesund.
23.10.2020, 22:23 | Christine :) (Immer noch Berlin)

Einfach nur irre!
Album und Tagesthemen! Herrlich!
23.10.2020, 22:09 | Mirka

Ich hab es heute echt nciht mehr geschafft!!! )))-:
23.10.2020, 21:58 | Eln (Kakophonien, ohne neue Platte)

Lieber Texter,

bei "Ich und mein Handy" in True Romance sträubt es mir leider immer noch die Nackenhaare, da das grammatikalisch nicht ganz richtig ist.

Um das einmal loszuwerden, stimme ich auch der totalen Kontrolle der Menschheit durch den Webmaster dieser Homepage zu. Schlimmer als Corona kann es nicht werden (hoffe ich).

Das Album finde ich gut und mein Favorit ist "Ich, am Strand".

VG
23.10.2020, 21:38 | Jemand (Berlin, Schule)

Bei "Leben vor dem Tod" erstmal nach dem ersten Vers durchgängig Gänsehaut gehabt.
Auch beim 2. Mal. Und beim 3. Mal ...

Richtig großartig.
Das Lied.
Das ganze Album.
23.10.2020, 21:29 | Erik Feld (Berlin, Schule)

Du mit Nina am Strand... Interessant. Wie lyrisch, Baby. Lol. 😉👌
23.10.2020, 21:23 | Nina (Norden.)

L&V + vielen Dank für dieses Album!
23.10.2020, 21:07 | Talis (Sonda, Schule)

Si!
Feierabend!
Zu Hause wartet Hell auf mich!!!
Nach all den positiven Kommentaren bin ich mega aufgeregt ♥♥♥
23.10.2020, 20:33 | Jasmino (Stadt mit B, Schule)

Lieber Farin,

gut, dass man heute überall in Deutschland Radio aus Berlin hören kann.

Mir geht es wie Bela, das Lied "Leben vor dem Tod" ist einfach total ergreifend. Das geht mir eigentlich nicht so schnell ^^

Danke für das Album.

Liebe und Verehrung
23.10.2020, 20:03 | Fran DDB (Dresden, Schule)

Über "Leben vor dem Tod" kann man als Liebeslied sehen. Aber ich sehe (auch) ihn als Song über und an den Tod.

Bin ich der Einzige?
23.10.2020, 19:59 | (Al, Bum)

Danke für das letzte Lied des Sommers! Das hat mich gerade mitten ins Herz getroffen und zu ziemlich viel Pipi in den Augen geführt. Einfach schön.
23.10.2020, 19:58 | Anja (Berlin, Schule)

Lieber Farin,
ich finde keine Worte… Die Vorfreude auf das neue Album war riesig! Der Tag heute zog sich ins unermessliche, bis ich endlich meine Sachen packen konnte und nach Hause zur neuen Platte hasten konnte. Was erwartet mich wohl 3.115 Tage nach 'auch'? (Kannste mir glauben, habe nachgezählt 😉)
Ich habe sie (bis) jetzt dreimal direkt hintereinander gehört. Das Ding ist rund. Es ist tatsächlich eines der besten Alben, die ihr je zusammengeschustert habt (die '13' lasse ich jetzt mal außen vor, die erste Platte bleibt doch immer die beste). Ich komme aus dem Lachen und Schmachten gar nicht mehr raus. Die Platte ist so unendlich vielseitig, aber immer noch DÄ. Das macht mich so glücklich! Danke dafür. Ich kann mich der Kritik im Musikexpress nur restlos anschließen!
Ich weiß gar nicht welches Lied mir am besten gefällt… Die sind eigentlich alle geil. Aber ich muss schon sagen, dass Rod mit 'Polyester' wieder ordentlich abgeliefert hat! Bravo!!!
Über 'Woodburger' muss, man glaube ich, nicht diskutieren. Das Ding steht für sich. Genial!
Ansonsten sind 'Leben vor dem Tod' (super Titel), 'Wer verliert, hat schon verloren', 'Ich, am Strand', 'Clown aus dem Hospiz' und 'Das letzte Lied des Sommers' so dermaßen gut geworden. (sind jetzt doch irgendwie die meisten geworden...) Mal abgesehen von den Texten (wer will euch da schon was vormachen?) ist die Musik auf den Punkt und nuanciert, dass mir die Spucke wegbleibt. Bei jedem hören entdeckt man neue Details und Verspieltheiten (ist das ein Wort??).
Ich bin total verliebt in dieses Album!!!

Danke, danke, danke und danke!!!

Ich freue mir jetzt schon nen Ast ab, wenn ich an die Konzerte denke und daran die Songs endlich live zu hören.

Lieber Farin, bleib auf jeden Fall gesund und munter, auf dass die noch viele großartige Songs einfallen!

L&V und zwar volles Rohr!

Liebste Grüße
P.S. SOrry für den langen Text, aber das musste raus. :)
P.P.S. Ich bin Brillenträgerin und möchte euch waren... Ich werde mich verteidigen. ;)
23.10.2020, 18:32 | Coco mit Brille (Zu Hause, vor der Anlage)

So viele Worte. Und Töne.
Danke - und pass auf dich auf.
23.10.2020, 17:38 | susanna

Der BILD gefällts nicht - alles richtig gemacht. Interessantes Album, tolle Ideen, tolle Melodien, viel Abwechslung. Chapeau! Ich freu mich auf die Live-Umsetzung!
23.10.2020, 16:42 | Daniel (Marburg)

FUchen,

ich weiß nicht, was ich erwartet hatte - das hier war es jedenfalls nicht, glaube ich.

Schön, dass ihr wieder da seid, und sowohl textlich als auch musikalisch wieder zurück zu euch selbst gefunden habt.

Danke auch an dieser Stelle für meinen lang und heiß ersehnten DÄ-Anti-AfD-Song, großartig.

Aber FU, ehrlich? Leben vor dem Tod? Du kriegst mich ja seit 27 Jahren immer wieder, aber damit...die vielleicht schönste und gleichzeitig traurigste Ballade, die du je geschrieben hast.

Der beste Texter Deutschlands, es bleibt dabei.

Liebe, Verehrung, Käsekuchen (who the fuck is Chris?), Parmesan, das ganz große Glück, Marzipan, Pfefferminztee und vor allem Gesundheit für dich und alle, die du liebst.
23.10.2020, 16:21 | M. (Nicht Pott, nicht Sauerland, ...für immer die deine...)

Jetzt hab ich mir mega auf das neue Ärzte Album gefreut. Und ich kann es nirgends online finden.
Ich sitze hier gerade in Australien und egal wo, ob itunes, Apple Music, YouTube...das neue album wird nicht angezeigt :-(
Was ist denn da los? :-(
23.10.2020, 16:19 | Jen (Perth, Schule)

Lieber Farin, ich weiß nicht ob dir bewusst ist, wie viel du deinen Fans bedeutest, weil du ja immer sagst, selbst nicht zu ernst nehmen. Aber als ich heute morgen um 6 Uhr endlich das Album hören konnte, hatte ich bei Plan B einen heftigen Gefühlsausbruch und das ist mir bei einer anderen Band vorher noch nie passiert. Ich danke euch allen 3 so sehr für diesen glücklichen Moment
23.10.2020, 16:18 | Chris (Nrp)

Lieber Farin,
vielen Dank für "Ich, am Strand."
Nachdem ich das Lied zweimal gehört hatte und beide Male heulen musste, dachte ich, dass ich's beim dritten Mal schaffen würde, stark zu bleiben: Nope, wieder am Flennen!
23.10.2020, 15:20 | Christian (Karlsruhe, Risikogebiet)

Ich habe gestern kurz vor Mitternacht in das Album reingehört (CD lag heute Nachmittag im Briefkasten). Zuerst kamen mir Tränen, weil es so gut ist und als ich danach all die positiven Kommentare auf Twitter gelesen habe, gleich nochmal! =)

Es ist ein tolles Album geworden und ich freu mich total für Euch, dass es bei den Leuten so gut ankommt!
23.10.2020, 15:17 | Sara (Schweiz, Sofa =))

Lieber Farin,

danke, danke, danke! Das Herz geht mir auf beim Hören dieser Melodien.

Und in einem Jahr strahle ich dich gemeinsam mit Tausenden anderen an und wir rocken gemeinsam die Nächte durch.

Gruß an Axel :-)
23.10.2020, 15:08 | Julian (Wiesbaden)

Servus Farin,

Ich, am Strand: Dein bestes Lied bisher. Beim Hören beutelt es mich. Das schafft kein Texter, das schafft nur ein Dichter. Bravo!
23.10.2020, 14:43 | Joschi (Wien, Schule)

:-):-)
ich habs noch nicht, aber vllt krieg ich es ja auch heute noch im Laden... :)
23.10.2020, 14:01 | E. (K., K.)

Himmel, „Das letzte Lied des Sommers“ ist der perfekte Song...ich muss es immer wieder hören
23.10.2020, 13:42 | Berufsverkehrer (Dortmund, Schule)

So, die Mittagspause von der Arbeit genutzt, um den fußläufigen Plattenladen Im Regen aufzusuchen:) und mir das neue Album zu holen. Und was lief gerade im Laden in der Plattenabteilung... Die Ärzte, das neue Album.. herrlich. Leider konnte ich nicht länger weiter hören, aber für diesen Moment bin ich dankbar. Freue mich auf den Feierabend :)
23.10.2020, 12:34 | Mrs Schwupp (jwd, Lake of C.)

man farin, da haste aber gut wieder paar dinger rausgehauen mit deinen kollegen. zum glück haben sie dich wieder mehr übernehmen und machen lassen.
nicht alles ist toll aber man hört, dass ihr lust und spaß hattet.
auf ein neues furt album hoffe ich nach wie vor auch nochmal, ich denke du hast schon noch bissl was drauf, was gehört werden sollte.
lass(t) uns bitte nicht wieder zu lange warten.

eherenhafte grüße!
23.10.2020, 12:33 | kok (irgendwo im nirgendwo, Schule)

Farin, du unfassbar gutaussehender, talentierter, großer Meister der Musik: Danke für Wer verliert, hat schon verloren. Und natürlich für Leben vor dem Tod. Einfach nur wow, ich bin sehr sehr glücklich! Nächstes Jahr wird DAS Jahr!
23.10.2020, 12:33 | Lila (Hamburg, bald)

Viele habe es bestellt, aber ich werde gleich, wenn dann endlich meine 1000 Arbeiten erledigt sind, ganz altmodisch zu Fuß in einen Plattenladen gehen, es aus dem Regal nehmen und an der Kasse bar bezahlen.
Endlich!
23.10.2020, 10:57 | SoNe (Old, Scool)

Ich hör mir gerade das Jump Interview an und bekomm richtig Bock auf das Album :)

L&V
23.10.2020, 10:21 | dievonschlechteneltern (Berlin, Schule)

Guten Tag,
kann mir jemand sagen, weshalb das Konzert in Hofgastein NICHT ausverkauft ist?
Also riecht's da streng oder so?
Danke und schönes Wochenende,
Polly
23.10.2020, 09:36 | Polly (Berlin, Schule)

wie geil! Freue mich mega
23.10.2020, 09:04 | phil (kölle, Quarantäne tag 1)

Leben vor dem Tod.
Oh man, so ein tolles Lied. Am Anfang habe ich irgendwie erwartet, dass nach einem kurzen Anfang es richtig abgeht. Aber ich war positiv überrascht. Sowas hab ich gebraucht. Danke danke danke 💚💚💚
23.10.2020, 08:38 | Lucy (Glaschu, Alba)

Happy Release Day!
23.10.2020, 07:56 | Ahja, Name (Berlin, Schule)

Leben vor dem Tod.
Oh man, so ein tolles Lied. Am Anfang habe ich irgendwie erwartet, dass nach einem kurzen Anfang es richtig abgeht. Aber ich war positiv überrascht. Sowas hab ich gebraucht. Danke danke danke
23.10.2020, 07:28 | Lucy (Glaschu, Alba)

Lieber FU,

Irgendwer hat mal gescherzt, du seist die größte Konstante in meinen Leben.
Gerade HELL durchgehört und so konsequent zuverlässig kann wirklich niemand sonst für Optimismus sorgen.

Danke dafür. Immer wieder danke. Zauberhaftes Album. Vorfreude auf Tour, irgendwann dann!

Liebe und Verehrung auf ewig!
23.10.2020, 06:26 | Sprachpatriot (Berlin, Schule)

Liebsten Dank für diese Lieder. Liebsten Dank fürs Wieder-ins-Studio-Gehen, werter Herr U.
Endlich etwas sehr, sehr Tolles in diesem Jahr. Das gibt sehr viel.
23.10.2020, 03:03 | Nicola

Dad is Eskalation auf höchsten Niveau.

Am Anfang dachte ich an The Prodigy und hab gewartet, das die drei von der Tankstelle einen abholen :D
Und wie man abgeholt wurde=)
Landete in der Stadt die nicht Existiert. Danach Trink ich doch lieber Tee.Ja, wir sind alle Geisteskrank. Dann kommt der zu späte Sommerhit 2020|in meinen Augen gab es bis jetzt noch Keinen o.O
Ich hasse Clowns...
Kurz im FURT Universum sich gefühlt und gecheckt das es die falsche Band ist XD
Die Liebes Romance.
Seit 4,5 Jahren kein Alkohol und süß Getränke.
Hab noch nie aufgegeben, wenn ich aufgeben sollte existiere ich nicht mehr.
Wir leben in Barbie's Welt.
Von Schunkel Musik wird mir schlecht.
Überfordert Gehirn streikt.
Singt das Bela?
Wir sind alle aus der Form, wer das nicht ist, war dieses Jahr nicht dabei.
Da kam das Meer eher aus den Pupillen. Alter. Dad Lied darf ich nie wieder hören. Erinnert mich an zu schlimme Dinge die ich durch machen musste. Kompliment hatte zuvor kein Lied der Welt geschafft, das mir die Tränen kamen
beim Hören. 1 zu 0 für Farin U.
Freue mich schon auf das nackte Interview nächstes Jahr mit MDR Jump ;)
23.10.2020, 03:03 | Sanva (Sitz im Musiksessel und warte, Ab 8 Uhr darf ich Pauken)

"Ich ohne Nina, schwer verheult" - selbst wenn es nur Zufall war, danke für die Zeile. Nina und Nummer 16 hätte Hell sehr gefallen. Sonntag sind es zwei Jahre.
23.10.2020, 02:41 | Shrimpsmann

Leben vor dem Tod berührt mich sehr und spiegelt viele Gedanken und Gefühle wider, die mich diesen Sommer durch die Nacht getragen haben.
Vielen Dank dafür, ich habe lange nach Worten gerungen und du hast sie gefunden, wie schon so oft.

Danke.
23.10.2020, 02:34 | Young Nil Diamond (Kassel)

Ach ja ach ja nun ist es da. Hell das neue (Meister)werk von DÄ.

Ach ja ach ja Farin was soll ich sagen. Bela ist einfach eine Wucht auf der Platte.

"Alle auf Brille" wie genial kann ein Song sein. Oder Fexxo Cigol

Aber nun zu dir großer blonder Meister.

Ich, am Strand
Liebe gegen Recchts

UND die absoluten Highlights

Leben vor dem Tod und Woodburger (wie traurig bzw. wie Humorvoll/Überraschend) können Songs bitte sein?

Farin wie viel Gefühl willst du in "Leben vor dem Tod" packen?

Farin: Ja

Danke danke danke
23.10.2020, 02:11 | Ociwahn (Hannover, Schule)

Gibt es ein Wort für sich selbst übertreffen obwohl es keiner für Möglich hielt? Fexxo?

Jedenfalls...

Das Album ist super und wir waren alle mindestens genauso gehyped wie du. Und ich bin es immer noch. Deine Songs sind Liebe in Audioform. Ich, Am Strand ist mein neuer bester Freund.

Liebe vor dem Tod hat mich wirklich, ehrlich zum weinen gebracht. Wundervolles Ding.

Plan B und Warum spricht niemand über Gitarristen? erinnern an die golden 90s. Fantastisch ist gar kein Ausdruck! Cigol?!

Und Bela und Rod haben auch abgeliefert! Geil!

Lieber Fu,
Ich freu mich auf alles was da noch so kommt. Auf das wir dieser tollen Musik noch Jahrelang lauschen dürfen, den sie wirkt immer noch so frisch wie am ersten Tag. Schöne Website übrigens... In 2-3 Jahren wäre aber mal ein Update fällig, meinst du nicht? ;) Aber wer wird nach diesem Album schon gierig sein? (Gobi?!?!)

Danke. Für alles.
23.10.2020, 01:50 | Fexxo von und zu Todic (Achtung, Bielefeld)

„Liebe gegen Rechts“
Hat mich zum lachen gebracht. Genial !

„Plan B“ Sehr ehrlich !

„Das letzte Lied“ des Sommers
Große Sehnsucht!

„Thor“
Einfach herrlich!

„Leben vor dem Tod“
Ergreifend & wundervoll!

„Woodburger“
Herzlich geschmunzelt

Das Album ist der grandios! Gerne weiter so!

LIEBE ist ALLES !
Alle reden jetzt über den Gitarristen zu Recht.
23.10.2020, 01:47 | AnDrea (Bärlin)

Leben vor dem Tod ist so ein schönes Lied
23.10.2020, 00:52 | Jessi (Berlin, Schule)

Bitte niemals aufhören Lieder zu schreiben und zu veröffentlichen!

Mein Bruder und ich hören -dank Papa - seit wir laufen gelernt haben deine Musik. Früher schon immer einfach mitgesungen und heute den Sinn dahinter auch endlich verstehen können

Chapeau an deine Wortgewandtheit.

Unfassbar gutaussehender Typ, der zudem noch intelligent ist

Hoffe, es irgendwann mal auf ein Konzert zu schaffen..

Verlier niemals deine gute Laune und behalte deinen Charme.

Immer gesund bleiben!
Beste Grüße
22.10.2020, 22:08 | Melissa (Ruhrgebiet)

Spontanidee für gemeinschaftliches Hören nach Mitternacht: "HELL" Twitter Listening Party um 5 nach 12.

Um 5 Minuten nach Mitternacht drücken wir gleichzeitig beim Streamingdienst unserer Wahl (oder CD/Vinyl Player) auf Play und tauschen uns auf Twitter über das Album/die einzelnen Songs aus. Weil zusammen viel cooler als allein ist.

Hashtag: #dieärzteinHELL

Bis dann!
22.10.2020, 21:29 | Kill Kill Gaskrieg (in HELL, Twitter)

[<] Seite 8 [>]