Bekundet Liebe & Verehrung für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Und lest über die Liebe und Verehrung der anderen für Farin Urlaub und das Farin Urlaub Racing Team!
Bitte beachtet auch die Regeln für dieses Gästebuch.

Neueste 15 Seiten: [<] [Formular | 1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [>] | [Alle Seiten (2987)]

Ich weiß, dass es eigentlich gerade ein anderes Gesprächsthema in diesem Gästebuch gibt und ja ich finde den neuen dÄ Song auch richtig geil, aber ich hab mal eine Bitte an euch:Kann mir irgendjemand eine qualitativ gute e-Gitarre empfehlen ( evtl. auch mit Set), die ihren Preis verdient. Ich hab bald Geburtstag und das wäre auch optimal zu Nutzen in der Corona Zeit.
Danke
28.03.2020, 00:21 | Schon mal danke (Berlin, Schule)

Nichtmal 24h und schon 1,1Mio. Aufrufe auf Youtube. Platz 2 in den Trends und trotzdem 98% positive Bewertungen. Normalerweise kommen die Arschgeigen sobald man in den Trends ist.
Wenn ich daran denke, dass du in den Podcasts erzählt hast, dass du nicht mit einer so schnell ausverkauften Tour gerechnet hast, bekomm ich das Gefühl, dass ihr garnicht einschätzen könnt welche Bedeutung das hat was ihr tut.

Mir habt ihr die letzte Nacht gerettet. Wegen der Notversorgung der Pferde auf dem Hof, wo ich als Reitlehrerin tätig bin und meiner Masterthesis, die ich noch mal eben nebenher schreibe, bin ich momentan nachtaktiv. Durch die Personenbegrenzung auf dem Hof und die Anzahl zu versorgender Pferde müssen wir im Schichtdienst arbeiten und ich bin im Nachtdienst und das ist sehr belastend. Letzte Nacht hab ich um 3:00 zu eurer Musik eine großartige Pfannkuchenparty veranstaltet. Meine Nachbarn tun mir etwas leid, aber mir hat es die Power gegeben durchzuhalten, bis ich um 10:00 ins Bett fallen konnte.
Und wenn ich mir die Reaktionen auf euren Song ansehe, dann bin ich nicht die Einzige, der es dadurch besser geht, die mehr Kraft aktivieren konnte und dafür will ich dir/euch danken.
Unterschätz nicht welche Bedeutung das hat was du tust
27.03.2020, 23:19 | Ronja (Zuhause, wenn ich nicht gerade Ponys kuscheln muss)

Kwarantähne, Baby!
27.03.2020, 23:18 | happy boreona everyone (Berlin, Schule)

Danke für dieses Geschenk! Ihr/du seid/bist einfach soooo unfassbar coooool!!!

Du siehst doch bei allem, was du machst, gut aus! ;-) Sicher auch beim Tanzen (auch wenn du es nicht kannst).

Hab mir jetzt mal Enlightenment Now bestellt. Mal sehn, wie viel ich verstehe.... ;-)

Wen es interessiert, meine zuletzt gelesenen Bücher: Anna, die Schule und der liebe Gott (Richard David Precht) und Kinder sind anders (Maria Montessori)


https://youtu.be/pSx3uT9cJ04
27.03.2020, 21:53 | Revoluzzerin (Österreich, home office)

@sue:schön, dass ich für Dich da sein konnte.Gerne wieder!Und jetzt:Thank god it's Friday wie Donna Summer sagen/singen würde...Du bist herzlich eingeladen zur Geburtstags-Hausbootparty ans Mittelmeer.Barfuß Tanzen auf dem Deck mit Donna, Barry,Barbra, Pointer Sisters und Mariah Carey (wird doch heute 50 oder 51...?)-wir bringen Fürst Albert in Monaco noch ein paar Lebensmittel in die Quarantäne...Er lädt uns zum nächsten Rosen-Ball ein...Am nächsten Tag schippern wir auf die Kanalinseln und essen leckere,fluffige Scones (die werde ich tatsächlich morgen backen und bei einer Rosamunde Pilcher-Schmonzette genießen...) in einem gemütlichen Strand-Café.
Will sagen:mach was Schönes,gönn Dir was!Du wirst es schaffen- ach ja, Gloria Gaynor ist natürlich auch mit von der Partie 8-) ... ach so,Farin U. bei der Musikauswahl wohl nicht unbedingt, aber Dir würde er den Gefallen bestimmt tun!Stell Dir mal vor, er tanzt auch noch mit Dir!!!
Ich wünsche Dir von Herzen weiter viel Gesundheit und viele gute Gedanken!
27.03.2020, 20:34 | Poppy (HD)

Super Lied!
Auf Euch ist halt einfach Verlass!
LG :-)
27.03.2020, 20:14 | Nina (Norden)

!

Ick lieb Dir Euch dafür !

!
27.03.2020, 19:53 | B. (Pleite Event Bude, HH)

Welche große Freude habt ihr mir am Morgen bereitet. Tausend Dank für das erheiternde Video. Es hilft ungemein mal an etwas anderes zu denken als immer nur an
K l o p a p i e r

BleibtgesundFarin!
27.03.2020, 11:29 | AnDrea (Berlin)

herrlitsch!!! SO schön - und SO lustitsch! Lieblingsstelle mit dem roten Kraftzusammendrückdingsi... hach... DANKE!

Beste Fürsorge der Welt...
27.03.2020, 11:23 | me

Welch' ein schönes & enorm humorvolles Video in ernsten Zeiten wie diesen. Danke für diese große Freude am Morgen!

Bleib(t) gesund & munter - wir sehen uns!

PS: Ist nicht jetzt auch die beste Zeit für einen Online-Tanzkurs in den eigenen vier Wänden? Der Discofox lässt grüßen!
27.03.2020, 10:52 | Aleks (Zeuthen)

Auch von mir ein großes Dankeschön für deine Worte! :)

Es ist wirklich eine Zeit, in der man wieder die Dankbarkeit für die eigene Gesundheit als alltägliches Ritual hervorkramen sollte, falls diese Gewohnheit mit der Zeit abhandengekommen sein sollte.

Den ganzen Tag von Corona zu sprechen, von Corona zu hören, Corona zu sehen, ist nicht der beste Weg, um entspannt durch diese Zeit zu gehen. Natürlich ist das Informieren wichtig, aber es gibt auch noch andere Dinge.
Es ist auch die Zeit, in der die positiven Nachrichten nicht untergehen dürfen.
Es ist eine Zeit der Entschleunigung.
Es ist eine Verschnaufpause für die Umwelt.
Es ist eine Zeit, in der uns bewusst wird, dass wir mit einer derartigen Mobilisierung auch zukünftige Krisen anpacken und überwinden können (Stichwort: Klimakrise). Oder wie "Wir sind Helden" (die magst du doch auch, oder? :D ) singen würden: "Wir können alles schaffen [...] Wir müssen nur wollen." Bleibt gesund ihr Lieben!

#spreadhopelikefire
27.03.2020, 10:30 | Marten T. (Flensburg, Am Meer)

Danke. Von ganzem Herzen: Danke, lieber Farin.
27.03.2020, 09:03 | betty (Welt, daheim...)

Aaaaaaaaaw, is das schee!!!

L&V an Mr. Uuh
27.03.2020, 07:29 | Mirka (strahlt)

Da wird man nachts um 3 wach, checkt schnell das Internet und sieht als erstes -
Das Lied für jetzt!

Ich freu mich so, dass ich nicht mehr schlafen kann.
Ihr seid die Besten. Danke für diesen Balsam für die Seele!
In ewiger Liebe & Verehrung
27.03.2020, 04:23 | Nachteule (Dingeling, Schule)

¡Hola Farin!
Lo he escrito en el vídeo que acabáis de subir a Youtube y quería decírtelo por aquí también.

Muchísimas gracias por estos momentos un poco como de comedia y de sacarnos una sonrisa entre todo este caos. Ojala pase todo esto rápido y podamos oír ese nuevo disco. ¡Se os quiere un montón!
Espero que estés bien.¡Cuídate mucho!
Un abrazo.
27.03.2020, 00:32 | Helena M. (Spain, Andalucía)

Ich habe mir jetzt alle 3 Podcastereien angehört bzw der letzte, die Reisen, läuft gerade noch. Alle sehr interessant. Alles unterschiedlich. Einfach mal was anderes in dieser verrückten Zeit.
Bleibtallejesund
Rotor
26.03.2020, 22:14 | Rotor (Daheim, zu Hause)

Lieber Farin,

Ich hoffe Du siehst es mir nach wenn ich in Deinem Gästebuch auf folgenden Link verweise https://www.capital.de/wirtschaft-politik/die-welt-nach-corona
Vielleicht kennst Du, als sehr belesener Mann ihn ja schon... ich finde ihn in der momentanen Zeit einfach sehr wichtig und hilfreich.

Lieben Gruß
26.03.2020, 14:38 | Ba. (Berlin)

Farin wir brauchen DRINGEND eine Neuauflage von "Lieber Staat"!!!!

Resignierte Grüße von einer Mama und ihrem 10 jährigen Sohn, dessen größter Wunsch - ein Konzert der besten Band der Welt live zu sehen - trotz vorhandener Tickets in immer weitere Ferne rückt
26.03.2020, 09:12 | EsgibtnureinenGottBFR

Neuer Podcast mit Farin übers Reisen:
https://www.reisen-reisen-der-podcast.de/reisen-reisen-spezial-farin-urlaub/
25.03.2020, 20:44 | Daniel (Berlin, Schule)

@Poppy: Du glaubst gar nicht, wie gut mir deine Worte getan haben, vielen lieben Dank dafür! *träneausdemaugewisch*
Das mit dem Schreiben solltest du übrigens wirklich machen, du kannst das sehr gut.
Dir und uns allen wünsche ich, dass wir gesund durch diese schwierigen Zeiten kommen.
25.03.2020, 14:29 | sue (PS)

Herr U. in diesem zur Zeit tristen Alltag würde ein musikalisches Schmankerl uns Freude bringen. Vielleicht noch ein paar alte Demos, die stark von der Endaufnahme abweichen. Da würden sich einige Leute sehr freuen
25.03.2020, 06:33 | Charly (Berlin, Schule)

Sag mal Farin, bist du eigentlich auch so ein großer Michael Ende Fan?
Ich finde es großartig, wie er spannende Geschichten in Phantasiewelten mit realen Bezügen der Wirklichkeit verknüpft. Gerade in Zeiten der (freiwilligen) Quarantäne kann man sich da wunderbar drin verlieren...

Bleib gesund! Bleibt alle gesund!
24.03.2020, 10:51 | Lars (Warendorf, Zuhause)

Danke für deine gut gemeinten Tipps. Mal sehen,was sich umsetzen lässt.
23.03.2020, 22:42 | Ulli (Berlin, Schule)

Einmal im Line-up neben den Beatles stehen. Da müssen doch Träume wahr werden für dich.
Auch wenn keiner kommt ;o)
23.03.2020, 21:29 | M (R, Schule)

!

Ich schaue mir aus langeweile das Video zu "Phänomenal egal" an und muss mir wieder mal selbst eingestehen dass dass dasss dasss einer der Gründe ist wofür ich dich so liebe/schätze/verehre

Liebevolle Rockmusik

Keep on going
23.03.2020, 20:30 | B. (Immmer noch, 22113)

Podcasts:
Kann man die vielleicht noch mal hier verlinken ? Es sollen ja 3 an der Zahl sein. Danke dafür.
#rockt on !
23.03.2020, 16:15 | Rotor (überall, Schule)

Farin hat es ja -wie so oft- schön und für alle verständlich zusammengefaßt: Nicht verzagen, weiter machen ! Irgendwie. Die Sonne scheint auch weiterhin. Ändern kann man es aktuell nicht, nur das Beste draus machen und sich und seine Liebsten schützen ! Sport geht-joggen z.b., lesen und Musik hören oder machen geht immer ! Macht das Beste draus. Ich hoffe auf eine Tour im November-wobei ich mir sowas aktuell nur schwer vorstellen kann ! Wir werden sehen und hören ! Irgendwann....Irgendwo....!
Rockt on !
23.03.2020, 12:51 | Rotor (auf Arbeit)

@ Sue
Liebe Sue, ich möchte Dir Mut, Stärke, Phantasie und Zuversicht schicken!
Mit Angststörungen habe ich keine Erfahrung,ausser dass ich eine extreme Mäusephobie habe,und mir jetzt auf meinem einstündigen Weg zur Arbeit regelmäßig 2 Ratten über den Weg laufen ...(Konfrontationstherapie?) Aber ich hatte selbst schon eine depressive Phase.Das was mir u.a.geholfen hat war die Aussicht darauf, dass es irgendwann vorbei ist.Ich weiß, wenn Du metertief im "Loch" vergraben bist, hilft Dir das so gar nicht...Aber es ist so!
Ich persönlich bin momentan einfach nur dankbar.Warum? Weil ich als insulinabhängige Diabetikerin in einem Land mit einem guten Gesundheitssystem lebe.Ich hatte bereits als Jugendliche ein schlechtes Gewissen und habe mich gefragt, warum ausgerechnet ich so viel Glück hatte und in Deutschland geboren wurde -es hätte ja auch Indien oder Kenia sein können,wo ich mit Sicherheit nicht so alt geworden wäre...Nun ja, zu viel Grübeln ist nicht gut in diesen Tagen. Träumen ist gut, diese Träume verwirklichen noch besser! Was wolltest Du schon immer machen, hast es aber bisher immer auf die lange Bank geschoben...Bei mir:ich werde schreiben und ich werde versuchen die Schwiegertochter von Barry Gibb zu werden oder zumindest versuchen einmal mit ihm ein Duett ("Islands in the stream" oder "Guilty") zu singen in einem asymmetrischem bordeauxfarbenem Dior-Kleid um Mitternacht auf der Brooklyn Bridge in New York...
Farin hat doch sicher super Kontakte und kann vermitteln...Danke schon mal!
Alles Liebe für Dich Sue und für Euch alle!
22.03.2020, 18:40 | Poppy (Heidelberg)

Danke für deine Tipps, sie helfen "normalen" Menschen sicher sehr. Ich möchte hier aber auch auf diejenigen aufmerksam machen, die schon vor Corona mit Angststörungen, Depressionen und/oder anderen schweren Erkrankungen zu kämpfen hatten.
Nach einer überstandenen Krebserkrankung mit daraus resultierender Angstörung meinte ich, meine Psyche so langsam wieder in den Griff zu bekommen. Die Pandemie wirft mich jetzt wieder gefühlt auf den Stand direkt nach meiner Krebsdiagnose zurück. :|
Liegestütze helfen da nur bedingt, ich hoffe für mich und andere Betroffene, dass die psychotherapeutische Grundversorgung, die ehrlich gesagt, schon beschissen genug ist, nicht allzu sehr wegen Corona eingeschränkt wird.
Vielleicht hilft mein Geschreibsel hier sogar dem ein oder anderen mit "normalen" coronabedingten psychischen Problemen, diese nicht ganz so schwer zu nehmen. Bitte denkt daran: es gibt leider irgendwie immer noch schlimmere Schicksale. Ich wäre ehrlich gesagt froh, ich müsste mich "nur" gegen Corona schützen und hätte nicht noch den ganzen Rucksack mit meiner eigentlichen Erkrankung zu tragen.
Ich wünsche uns allen, dass wir gut und gesund durch diese Krise kommen. Gebt auf euch und andere acht und vielen Dank, Farin, dass du für uns da bist.
22.03.2020, 15:46 | sue

Danke lieber FU für Deine aufmunternden Worte,rnrnich höre gerade den "Reisen, Reisen"- Podcast mit Dir. Und wie immer bin ich fassungslos darüber, dass Du ausgerechnet mit etwas um die Ecke kommst mit dem ich mich auch gerade beschäftige bzw. beschäftigt habe (Nein, nicht das Corona Virus ;-) ).rnSo hörte ich gerade die Stelle: ..."Wenn ich in fremden Ländern in der Hauptstadt bin rede ich total gerne mit Taxifahrern" und denke so an meine letzte Reise nach Ecuador, wo ich mich in Quito mit zwei Taxifahrern unterhalten habe und wirklich sehr detaillierte Informationen über die aktuelle politische Lage bekommen habe. Ich frage mich warum mich das überhaupt noch wundert, dass du kurz darauf sagst "...im letzten Jahr war ich z.B. zum ersten Mal in Ecuador..." Ha, ha....ich könnte dir 1000 Beispiele nennen. Danke, dass du die peruanische Küche erwähnt hast ;-) Jedenfalls ist der Podcast eine total gute Ablenkung gerade.rnrndas-sich-bald-aufs-fahrradschwingende-und-dich-nicht-vergessen-habende,rnrneiskalte Gefechtsdeckshändchen
22.03.2020, 13:55 | Das eiskalte Gefechtsdeckshändchen (Berlin, Gabi wohnt in Schöneberg...)

Danke lieber Farin, dass Du uns mit Deinen Podcasts und Deinem Gästebucheintrag ein wenig an Deinem Leben teilhaben lässt. Was für toller Mann und Mensch Du bist...

Darf ich Deinen Eintrag mit einem Augenzwinckern ergänzen...? Man kann die jetzige Zeit auch ein wenig nutzen um kochen zu lernen...;)))

Viele liebe Grüße von einer die sich von Herzen wünscht Dich mal irgendwann und irgendwo zu treffen...
22.03.2020, 12:43 | In den eigenen (vier, Wänden)

lieber farin

bitte mach neue gitarrenlernvidoes
ok
ich bin süchtig danach
aber was macht das schon
22.03.2020, 02:27 | isolation (auf zelle, die zelle fährt)

Danke für die aufbauenden Worte an den Gastgeber in Rot! Danke an die Geduld des Gästebuchs in Grau. Danke an alle, die grundsätzlich mitdenken und handeln!

Es tut gut, insbesondere wenn es gerade ziemlich hakt (nein, nicht hackt, hakt :). Ein Alltag, allein, ohne Spielplatz und Kita mit nem vierjährigen Einzelbuben in der Bude ist, sagen wir mal, grenzwertig aushaltbar..(Pantera Cowboys from Hell, instr., geht auch mit dem Kurzen super, not sorry, Nachbarn, sorry Matratze :)

Ich schätze deine männliche Sicht auf die Dinge: die Geradlinigkeit, die Klarheit, die Kraft dahinter. Wer dich zum Freund hat, hat dich zum Freund :)

"Der Sinn ist immer noch zu erblühen und zu vergehen -
ob es dem Ego schmeckt oder nicht, wir sind vergänglich, bewegliche Biomasse mit Gesicht."

Gedanken tanken.

Love, Peace and Happiness to everyone. Only together, every night and day.
21.03.2020, 21:22 | SchallundStrauch (Berlin, nebenan)

Was für eine schöne Idee mit den Podcasts.
Danke, dass du diese Versprechen gegeben und eingehalten hast :)
Gerade in der jetzigen Zeit tut es unglaublich gut, dich reden zu hören: leicht, locker, lehrreich.
21.03.2020, 19:55 | Sasha (Berlin, Schule)

Super nice Nachricht, Farin! Hat mich gefreut.
Hab mir die ganzen Gästebucheinträge danach nicht durchgelesen, aber hier noch eine random Buchempfehlung für Leute, die lange Bücher mögen: "A Little Life" von Hanya Yanagihara.

Alles Gute!
21.03.2020, 19:13 | Iven (zu haus)

Lieber Farin,

soviel Rot im Gästebuch - daran könnte ich mich gewöhnen :)

Ich teile deine Sichtweise und lasse mich nicht wuschig machen. Angst ist ein schlechter Ratgeber und ich bin ein unverbesserlicher Optimist. Veränderungen finden selten in der Komfortzone statt, deshalb bin ich überzeugt, dass diese Krise etwas Positives mit sich bringt. Für uns und für die Welt in der wir leben.

Womit wir beim Stichwort Leben wären... Danke für deine "Neudefinition".
Das Leben kommt nicht dazwischen, es verbindet ;)

Freue mich schon sehr darauf, es mit dir, Bela & Rod und meinen Freunden zu feiern!

In diesem Sinne,
C U later alligator
21.03.2020, 17:27 | Eveline (The Lady in Red)

FARIN!

.... danke.
21.03.2020, 15:17 | Darnok

Wow der Podcast ist echt toll geworden 👏 👏 👏 👏 ich hab mich köstlich amüsiert. Das Japanische Essen was soooo teuer war, da muss ich immernoch 😏 schmunzeln. Echt schön....Najs wenn du die Krise bekommst dann hast du doch schon einen Titel für sein FURT Album: Sternstunden-Geräusche lach find ich doch einen Hammer Titel.

Bleib schön gesund und vergesse nie wir sitzen zusammen im Boot 🚣‍♂️.

Ganz liebe Grüße aus Bayern
21.03.2020, 15:12 | Caro (Bäääämberg, Schule)

Der Tiger war krank, er hat einen Virus gehabt.

Was ist mit dem Fuchs passiert? Der Fuchs hat ein Aua gekriegt, weil er auf die Kopfhörer gefallen ist. Da hat er geweint.

Was ist mit dem Elefanten passiert? Er hat sich weh getan, weil er die Kopfhörer getragen hat und ist umgefallen. Er hat auch geweint.

Was ist mit dem Küken passiert? Es hat die Kopfhörer getragen und dann ist es geflogen und runtergefallen. Da hat es sich weh getan. Dann war es tot.

Was ist mit dem Schweinchen passiert? Es hat die Kopfhörer getragen, dann ist es herumgehüpft und umgeplumpst. Da hat es sich wehgetan und gelacht.

(aus der Sicht eines 2,5 jährigen Kindes).

Vielen Dank für deine Worte, Farin!
21.03.2020, 10:10 | Angelika (Wien)

@ L.( Daheim)
Das ist doch mal ein guter Slogan.
Dazu fällt mir spontan der Die Ärzte Song „Ignorama “ ein.

Bleib gesund großer Meister 😷🤘🏻
21.03.2020, 02:37 | Lara (Daheim, Schule des Lebens)

VÖGELN STATT HAMSTERN
21.03.2020, 00:09 | L. (Daheim)

YES! Der dritte Podcast ist online!! Und es geht um das Thema Reisen. Wie schön! :)
20.03.2020, 23:56 | Daniel (Berlin, Kanzleramt)

Habe jetzt sogar die Erlaubnis bekommen im Hotel daneben den Internet PC benutzen zu dürfen, nur müssen die noch den Code raus kriegen um es zu öffnen, während der ganzen Quarantänezeit wohlgemerkt, das ist sogar besser als vorher jetzt!!! Bin fast geneigt, es so beibehalten zu wollen... Nunja, jedenfalls gegen Ausgangssperre habe ich jetzt nicht mehr viel einzuwenden, wenn das klappt. Heute Morgen hiess es von einem sog. Experten, dass man zwar nicht hamstern, aber doch schon einen Vorrat für zwei Wochen anlegen sollte, werde ich wohl heute und Samstag machen.
Dann bekam ich jetzt auch noch Nachlass beim BAföG, ist nicht mehr viel übrig :)
20.03.2020, 17:52 | Quis custodit custodes? (Kindergarten am frühen Morgen?!? :O, Cessante causa cessat effectus.)

Oh ja über Gitarrenschule würde ich mich auch freuen. Ich bekomm zwar immer einen dezenten Schreikrampf, weil ich nicht mit Daumen spielen kann (Ich bin keine 1,90m und meine kleinen, süßen Patschehändchen sind zu klein für den Quatsch. Dafür kann ich nen ordentlichen Barré!)
Krass wie in so einer Situation die Menschen Kontakt/Halt zu/bei ihren Idolen suchen. Fand auch Belas Stream unfassbar entspannend in dem ganzen Chaos. Die Freude hier über rot im Gästebuch spricht ja auch eine deutliche Sprache.
Auch der Podcast hat mir heute sehr gut in den Tag geholfen (Ich bin Studentin. 10:00 ist quasi mitten in der Nacht, also ja das war tatsächlich das Erste was ich nach dem Aufwachen gemacht habe, dafür hab ich aber auch bis 05:30 an meiner Thesis geschrieben. VERURTEILT MICH NICHT das mach ich schon selbst)
20.03.2020, 16:36 | Ronja (Zuhause, wie es sich gehört!)

Hey Farin,rnrnwäre doch jetzt sicher Zeit, um neue Lieder bei der Gitarrenschule zu zeigen!rnrnIch versuch mich schon lange an Der Kavalier. Vielleicht hast du da Tipps?
20.03.2020, 14:52 | Dermitder (Berliner, Schule)

Lieber fu!
Schön, wieder von dir zu hören. Unschön, dass wir alle gerade in so einer gruseligen Situation stecken. Ich bleib im Moment ebenso so viel es geht daheim, damit ich Risikogruppen nicht mit Virendingen anstecke, von denen ich wegen meinen jungen Jahren vielleicht bisher noch nicht weiß, dass ich sie habe.
Ich bedanke mich für all die lieben Ratschläge, die du geschrieben hast und mich zum Lächeln gebracht haben, und werde mich eventuell an das mit dem Sport halten. Eventuell. Vielleicht. Eher nicht. Aber dafür kann ich jetzt wieder mehr Zeit in meine Gitarre und meinen Zeichenblock investieren, Zeit, die ich davor viel zu wenig hatte - das ist doch auch mal was.

Liebe Grüße und bleib gesund!
20.03.2020, 11:30 | Connor (Nürnberg, irgendwodaeben)

Der 3. Podcast ist auf YouTube verfügbar!!
https://youtu.be/oi-PJB4KH04

Farin Urlaub (Die Ärzte) - Reisen Reisen - Der Podcast mit Jochen Schliemann und Michael Dietz

Viel Spaß beim Hören!
Mir hat er bisher sehr gut gefallen ;)
20.03.2020, 10:47 | Jule (Magdeburg, Quarantäne)

Wie wärs denn zur Überbrückung mit einem Online Konzert der DIE ÄRZTE?

So wie damals Üben Unsichtbarer?

Damit würdet ihr einigen Leute den Tag versüßen und den Coronoa Mist mal vergessen lassen?
20.03.2020, 06:21 | Johnny Ulkig (Berlin, Schule)

Hallo Farin,

deine Reime bringen mich zum lachen. Wie's wohl wär mit die zusammen Sätze zu krachen.
Das ist mir jetzt peinlich. Ich sag adieu. Vielleicht sehen wir uns ja mal beim rad fahren am Müggelsee. Warum immer in den Westen?
Du hast in jedem Fall dazu beigetragen, dass ein paar Provinzossis ein weniger idiotisches Weltbild haben.
Ich verliere mich. Ich sollte eigentlich an meiner Doktorarbeit schreiben. Sie dreht sich ums Anthropozän. Womit ich immerhin zu meiner Ausgangsüberlegung zurück gekommen bin. Es heißt ja häufiger, du seist klug. Dann gelingt dir sicher auch, diese Nachricht zu verstehen. Und wenn du ausgesprochen freundlich bist, antwortest du sogar. Ich lasse das jetzt so stehen, ohne es gegen zu lesen. Wird ja eh vorgefiltert. Ich schreibe jetzt weiter an Sätzen ohne Reime...
19.03.2020, 20:43 | flana@gmx.de (Berlin, Schule)

Quarantäne klingt bei dir wahnsinnig stressig.
Zum Glück müssen wir nicht alle deine Liste abarbeiten.

Freue mich schon auf den noch optimierteren Farin Urlaub nach der Quarantäne.

Virenfreie Umarmung
Deine Philine
19.03.2020, 20:09 | Philine (Köln)

Oh ja lieber Farin, dass mit dem Träumen ist ne gute Idee!

Ich träum einfach von Dir und mir :)))
...oder mich???

Äh...Oh je, deutsche Sprache, schwere Sprache...

Liebe Grüsse aus dem Hausarrest...
19.03.2020, 19:52 | L. (Toulouse, La France)

Lieber Farin,

zu gerne würde ich deine Stimme hören. Du kannst so beruhigend vorlesen. Wenn du jetzt die Zeit zuhause zum Lesen nutzt würdest du mir vorlesen? Bitte! Mir fehlt deine Stimme so doll... Einfach nur deine Stimme.
19.03.2020, 19:12 | Ichbleibzuhausewennduvorließt (Berlin, Schule)

Na toll - Muskelkater vom Heimtraining. Danke, Herr Urlaub, für den Tritt in den Hintern. Bleibt alle gesund.
19.03.2020, 10:56 | Sportmuffel (Wohnung)

Lieber FU,
vielen Dank für deine aufmunternden Worte. Ich liege gerade schon wieder wach im Bett, die mittlerweile 3. Nacht in Folge, weil ich mit der derzeitigen Situation einfach überfordert bin. Gestern habe ich wieder vergeblich einen Versuch gestartet einkaufen zu gehen, bzw. auch etwas zu bekommen. Aus beruflichen Gründen ist mir dies erst am späten Nachmittag möglich. Nur leider steht man da bereits vor leeren Regalen. Sei es im Supermarkt oder im Drogeriemarkt. Auch meine Familie und ich würden uns gerne neue Seife zum Hände waschen kaufen. Was ja gerade in der jetzigen Zeit so wichtig ist. Wenn man zum wiederholten Male vor so leeren Regalen steht, spürt man allmählich selbst die Panik in einem Hoch steigen, wenn man beim nächsten Einkauf doch mal die Chance bekommt etwas zu ergattern, sich selbst den Einkaufswagen voll zu packen. Aber ganz ehrlich gesagt, möchte ich so gar nicht sein. Meine Gedanken sind auch bei den armen Mitarbeitern der Supermärkte, die sich das Gerangel jeden Tag mit ansehen müssen.
Ich werde mir jetzt deine Worte zu Herzen nehmen und nur noch einmal täglich Nachricht ansehen, damit ich auch mal wieder eine Nacht durchschlafen kann.
Ich wünsche dir und deinen lieben alles Gute und bleibt mir alle gesund.
19.03.2020, 04:08 | Mary-on (Düsseldorf)

Hallo!
Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel und als das letzte mal iDisco in meiner Playlist auftauchte, hatte ich mal wieder einen "Mensch - das passt jetzt aber auch wieder wie die faust aufs Auge - Moment"

Danke für einen tollen Moment in einem sehr stressigen Leben momentan!

Rock on!
18.03.2020, 23:26 | Simon (Marl)

ok, nichts wie es war ?!

Ich bin dabei

, alles was für eine Tour gebraucht wird wird mit Fahrrädern transportiert..........ebikes mit Solar Strom sind ok .... gegen gutes Catering , wetterfestem Schlafsack fahr ich umsonst ... promised


Auf Bombastbühnen wird verzichtet , dann brauch man nicht so viele Radler

für die Tour wird periphär nix aber auch gar nix dekarbonisiert, ...auf die Angaben 100 % für teureren Ökostrom der Stromgiganten muss man sich halt verlassen.... sonst kann man 9 bis 20 Tausend Leute nicht rockig bephonen

Unfassbarer Aufwand das zu planen ?

Mhhh

Zeit genug ist ja nun in häuslicher Einsamkeit ...

Und jetzt mal böse formuliert und dem Stier an die Eier gepackt....

...Viren wird es immer geben

sie werden sich wandeln und wieder kommen , es werden Krankheiten kommen die wir nicht für möglich gehalten haben..

das sind Dinge die können wir/ich vorher nicht beeinflussen nur nachträglich und mit Forschung Wissenschaft und Verhalten bekämpfen....

Aber das Öl und Gas verbrennen Scheisse ist , dass wissen wir und dafür gibt es keine Ausrede auch und erst recht nicht für eine mE viel zu eng gestrickte Tour bei der soviel Dreck produziert wird das die Tickets selbst mit Atmosfair Abgabe viel zu billig sind

So .... musste raus der Schwall

Wieviel Trucks braucht ihr für die Tour. Wieviel Kilometer fahren die ?

rechne das mal 25 liter feinstem Diesel pro 100 km und rechne CO 2 aus .....




Falsche Argumentation ? Lass mich gerne belehren


Es ist nicht als Hatespeech gemeint sondern wirklich aus mich wütend machendem Empfinden hierhingepinnt .....den Auslöser weiss ich selber nicht

Verbeugung und bis später
18.03.2020, 22:33 | Nervender (Öko, Prediger)

Lieber Farin,

einfach nur DANKE für deine Worte, aus tiefstem Herzen.

L(iebe)&V(ermissen)
18.03.2020, 22:18 | ANIS (Zuhause, zum Glück mit Garten)

Danke Herr U. für Empathie, emotionale Intelligenz, das Gespür für den richtigen Moment und die richtigen Impulsgaben. ("Impulsgaben"...?! Höm...)

Mit LTB-Stapel auf der Couch,
18.03.2020, 21:48 | me

Danke für deine lieben und Mut gebenden Worte und die inspirierenden Ratschläge und natürlich für deine wunderbare Musik, die uns durch diese unsichere Zeit hilft!

Und es ist echt schön, dass es dieses Gästebuch, in dem man sich verewigen darf, darauf hoffen darf, dass du ab und an mal darin liest und durch das man auch vielleicht mal ein bisschen mit dir kommunizieren darf, gibt... (schleimschleim;-)

Noch eine Sprache...? Sind es dann 5 oder 6 oder gar 7? (du Streber... *hüstel*)

Bin auch der Meinung, dass wir unseren Humor nicht verlieren dürfen. Lachen ist jetzt ganz, ganz wichtig! Auch wenn es einem schon manchmal vergeht.

Liegestütze und so sind ja jetzt nicht so meins, ich tanze lieber bei guter Musik durchs Haus oder Wohnung, was auch immer. Da komm ich auch ganz schön ins schwitzen und träume vor mich hin.

You‘ve got your mother in a whirl
She‘s not sure if you‘re a boy or a girl
Hey babe, your hair‘s alright
Hey babe, let‘s go out tonight
You like me and I like it all
We like dancing and we look divine...

...wenn ich diese Stimme höre (abgesehen von deiner natürlich!), fühl ich mich einfach so gut!
18.03.2020, 21:41 | Revoluzzerin (Zuhause!!!, Everything will be alright tonight, no one moves, no one grooves, no one thinks, no one walks tonight, tonight...und jetzt kommt er! Ich liebe dieses )

Scheisse Farin Warum kann nicht alles wie früher sein?! Mach ne Tour mit allem was bis 2000 passiert ist und ich mach euch jedes Stadion voll! Mein Cousin war Punker und ich bin leider 10 Jahre zu jung! Denkt einmal zurück nehmt Drogen(Bela) und hört auf so scheiss erwachsen zu sein
18.03.2020, 19:38 | Paul (Rottweil, Schule) | http://www.bademeister.com

Einfach kurz und knapp. Dankeschön
18.03.2020, 18:59 | Andreas Rohr (Bietigheim-Bissingen)

Danke.

Das was du schreibst hat Wirkung. Positive Wirkung.
Auf mich, auf so viele.

Danke.

Bleib gesund.
18.03.2020, 17:36 | Sprachpatriot (Home Office, / Freiwillige Quarantäne)

Liebe & Verstand hat der Mr. Uuh
18.03.2020, 17:14 | Mirka (#staythefuckathome)

Ich hoffe so sehr, dass im August oder wenigstens im November Konzerte wieder machbar sind... Wäre extrem schade wenn, die kommenden Veranstaltungen mit dir/euch auch wegfallen. Hoffen wir, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat.
18.03.2020, 17:00 | Svenja (Schon längst brav zu Hause, Schule)

Danke für die schönen Worte, die wirklich Mut machen. Und sollte es bald ne Ausgangssperre geben, kannst du ja wenigstens den ganzen Tag Songs schreiben – dann könnt ihr bald zwei Alben direkt hintereinander rausbringen. Wie früher. eben alles auf Anfang.
18.03.2020, 16:51 | MiloGoesToQuarantine (Dortmund, Büro)

Oh Farin, vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte! Und auch dafür, dass du in so einer schwierigen Zeit an uns denkst :)
Ich werde weiter an der Front für die Gesundheit kämpfen und dafür, dass wir uns alle gesund und munter zur Tour wiedersehen! Ich freu mich drauf!
Bis dahin passt bitte gut auf Euch auf

LG
18.03.2020, 16:38 | Antje (Südharz (wie immer))

[<] Seite 5 [>]