FARIN URLAUB FAQ

Warum heißt du Farin Urlaub?
Weil "Rudi Schenker" und "Jolly Jumper" schon vergeben waren!
Stimmt es das du früher mal Uwe oder Udo geheißen hast?
Nein. Richtig ist, dass ich früher Stefanie Ruben Dodododo hieß.
Nennen dich deine Freunde eigentlich auch Farin bzw. hast du irgendwelche kreativen Spitznamen?
Farin nennen mich nur Fans. Und meine Spitznamen sind privat.
Wie alt bist du jetzt eigentlich?
Das ändert sich. Aber rechne selber: 1963 geboren.
Wie groß bist du?
1,94 - an guten Tagen.
Wieso beantwortest du die ganzen Fragen?
Weil ihr neugierig seid.
Beantwortest du auch intime Fragen?
Nein, nichts was nach meiner Definition intim ist.
Was ist deine Definition von intime Fragen?
Alles, was meine Privatsphäre berührt.
Was ist deine Meinung zu S/M?
Meine Meinung ist grundsätzlich: wenn alle Involvierten Spaß und Freude dran haben, soll doch bitte jeder tun, was er will.
Würdest du deinen Fans wichtige Ereignisse in deinem Leben, wie z.B. Nachwuchs oder Hochzeit, mitteilen?
Nein.
Welche Fragen gehen dir mittlerweile tierisch auf den Sack?
Keine; die werden ja vorsortiert ... ;-)
Hast du einen Lieblingswitz? Wenn ja, erzähl!
Nicht nur einen - und diese Site ist jugendfrei.
Hast du einen guten Tip gegen die Langeweile zu Hause?
Äh ... Lange-was?
Hast du schon mal ne RICHTIG peinliche Situation erlebt? (Eine, die für DICH peinlich war!)
Na klar! Jeden Tag etwa eine (im Schnitt).
Ist dir auf der Bühne schon einmal etwas richtig peinliches passiert?
Ja, mehrfach.
Hast du wirklich über 40 Pudel? Oder erstmal: Findest du Pudel schön?
Meine Pudelsammlung sprengt inzwischen sogar die wirklich großzügigen Grenzen meines Ruhesitzes! Und nix ist schöner als Pudel, außer evtl. Chihuahuas.
In der Zeitung stand, dass du Oberarzt bist. Stimmt das?
Naja, nicht ganz. Ich bin Doktor der Bullshitologie.
Ist Paderborn wirklich so schlimm?
VIEL SCHLIMMER!! Und das war noch in den Zeiten VOR den Zombiekriegen ...
Hat man als Paderborner eigentlich die gleichen Gewinnchancen bei euren Aktionen oder wird man von vornherein aussortiert, weil die Stadt so scheiße ist?
Eigentlich ne gute Idee ... aber nee: so fies sind wir (bisher noch) nicht.
Kommen die Briefe, die man an die Fanadresse schickt, überhaupt bei dir an?
Ja.
Kann ich irgendwie ein Autogramm von dir bekommen?
Hast du noch nie getrunken oder geraucht?!
Nie geraucht und einmal einen Schluck Champagner getrunken- siehe Bio ...
Trinkst du auch an Silvester keinen Alkohol? Oder nimmst Medizin, in der Alkohol ist?
Weder noch. Aber ich esse zB frische Orangen, in denen ist ja auch ein (ziemlich geringer) Alkoholanteil.
Kommst du wirklich aus der Stadt Berlin?
*seufz* Ja.
Ist es Dir peinlich oder/und unangenehm, sagen zu müssen, dass du aus Berlin bist??! Machst so den Eindruck.
Tierisch. Wir halten das ja geheim, wo wir nur können.
Bist du eigentlich in irgendeiner Situation mal schüchtern?
Ja.
Wie schaffst du es, als 50-Jahre alter, zivilisierter Mensch, noch so viel perverse Texte zu schreiben oder bei Konzerten so viel Blödsinn zu babbeln?
Nach Augenzeugenberichten bin ich als Kleinkind mit Vorliebe auf den Hinterkopf gefallen, vielleicht liegts daran?
Wie ist das für dich, wenn du mal zufällig ein Lied von dir im Radio hörst?
Da ich nie freiwillig Radio höre, kommt das selten vor- wenn, dann erschrecke ich mich immer ein bisschen.
Stehst du auch manchmal so unter Zeitdruck, dass du gar nicht mehr weißt, was als nächstes an der Tagesordnung dran ist (so sehr, dass du dir wünschst, alles einfach mal hinzuschmeißen, weil du nervlich total am Ende bist) oder bist du so einer, der alles auf die Reihe bekommt?
Ich bin schon mal genervt, aber erstens weiss ich immer, was ich gerade tu und zweitens bekomme ich mein Leben schon recht gut auf die Reihe (siehe Drogen).
Wie viele Sprachen sprichst du?
6 fließend - inkl. Deutsch. Und 2 gerade gut genug, um zu überleben.
Kompliment, dass du so viele Sprachen sprichst. Hast du die brav in speziellen Kursen gelernt?
Manche ja, andere einfach unterwegs. :-)
Wieviele und welche Motorräder besitzt du?
Hast du schon mal einen Strafzettel bekommen?
Logisch! Auch schon mal den Führerschein abgegeben, natürlich VÖLLIG ungerechtfertigt ...
Mal ganz ehrlich: Wie reich bist du eigentlich?
Es geht - wolltest du meinen Kontostand wissen?
Glaubst du, dass man auch ohne Geld glücklich werden kann? Wenn ja wie?
Ja, unbedingt; allerdings eher in einer anderen Gesellschaft. In unserer wird man ziemlich ausgegrenzt, wenn man auf Geld verzichtet.
Siehst du Rod und Bela auch mal privat?
Ja, klar.
Sprecht ihr euch bei den Ärzten privat auch mit Künstlernamen an?
Nein. Ich nenne Bela meistens "Herr Graf" oder "He, Fremder", er nennt mich im Gegenzug dafür "Blödmannsk" oder "Fickfehlerchen"; Rod hingegen wird von uns beiden ausschliesslich "'Die Rote Sonne der Unterdrückten dieser Welt" bzw "Großer, ehrenwerter Weltlenker" genannt.
Du und Bela habt am Anfang mit dem Gedanken gespielt noch ein weiteres Mitglied als Sänger in die Band aufzunehmen. Heute magst du es nicht, wenn jemand anders deine Lieder singt. Was und wann hat sich deine Meinung geändert?
Es ist mir eine Ehre, wenn jemand ein Lied von mir singt. (Zumindest solange sie oder er das Lied respektvoll behandelt). Ich fühle mich heute als Sänger einigermaßen wohl; das war früher nicht der Fall.
Was hältst du von der Schweiz? Oder besser gefragt: Was hältst du von Basel in der Schweiz?
Basel? Du meinst DAS Basel? Die schönste Stadt der Erde?? Basel, meine zweite Heimat? Die Stadt, in die ich in 3 Monaten ziehe?? Wow! Keine Stadt ist wie Basel!! Ich LIEBE es! (Ja, auch wir Rockmusiker können ein bißchen heucheln.)
Du hast mal gesagt, dass du nicht in Deutschland geblieben wärst, wenn das mit deiner Musikkarriere nicht geklappt hätte. In welches Land wärst du gegangen?
Keine Ahnung - wahrscheinlich wäre ich erstmal ne Weile durch die Welt gefahren ... schwer zu sagen.
Gibt es einen bestimmten Ort, wohin du im "hohen" Alter auswandern würdest?
Du meinst morgen? Nein, aber es gibt einige, bei denen ich überlege.
Ich würde gerne wissen um welche Uhrzeit Du geboren bist. (Ich interessiere mich für Sternzeichen, Horoskope etc.)
Keine Ahnung, sorry.
Interessierst du dich für okkulte, spirituelle Themen bzw. alles nicht wissenschaftlich Erklärbare?
Nein. Ich hatte zwar - wie die meisten - so ne kurze Phase mit ca. 16, aber dann hab ich etwas über Physik und Wahrnehumg entdeckt und glaube einfach nicht mehr an "Übersinnliches" oder so. Mir ist auch kein nicht wissenschaftlich erklärbares Phänomen - außer unserem Erfolg - bekannt. Allen Zweiflern empfehle ich den "Sceptical Enquirer".
Wie viele Autogramme hast du in deinem Leben ungefähr geschrieben?
Ich wills nicht wissen!
Wie siehst Du Dein Verhältnis zu Deinen Fans, bzw. wie wichtig sind Dir alle/einzelne Fans? Was glaubst Du, halten sie von Dir und warum sind sie ausgerechnet Deiner Wenigkeit verfallen?
Erstmal glaub ich nicht, daß mir oder uns irgendjemand "verfallen" ist; dazu sind wir viel zu albern und zuwenig Idole. Und ich bin schon ziemlich dankbar, weil ich der Meinung bin, daß ich ihnen (den Fans) ein ziemlich großartiges Leben verdanke ... Und was sie von uns/ mir halten, kann ich ja im Gästebuch und in eMails lesen bzw. oft auch in Gesprächen hören; für viele sind wir einfach ein angenehm musikalischer Teil ihres Lebens.
Besteht für eine 15-Jährige überhaupt eine Chance, von dir (und deinen Bandkollegen) ernst genommen zu werden (wenn man überhaupt an euch rankommt, ohne als hysterische Tussi abgestempelt zu werden) oder ist man nur mehr oder weniger Zielpublikum?
Weder noch. Wir haben (auch wenn einige Journalisten in dem verzweifelten Versuch, unseren Erfolg zu erklären, das immer wieder behaupten) kein Zielpublikum. Und: zwar nehme ich grundsätzlich erstmal jeden Menschen ernst (oder gebe mir zumindest Mühe!), aber ich suche auch nicht wirklich Kontakt. Ich hab genug Freunde, sozusagen.
Geht es dir eigentlich auf die Nerven wenn dich Leute total anhimmeln und heulen wenn sie dich sehen???
Das ist seit den 80ern nicht mehr passiert, also halb so wild.
Gibt es manchmal Personen, die du auf Konzerten unter den Zuschauern gesehen hast und die irgendwie in deinem Kopf hängengeblieben sind?
Ja.
Was hältst du davon, wenn deine Fans mit einem die ärzte T-Shirt auf ein fu Konzert kommen?
Abgesehen davon, daß es mir natürlich am LIEBSTEN ist, wenn zumindest die anwesenden Ladies sich als Wienerinnen verkleiden, ists mir nahezu wurscht; aber ein Spitzchen Eitelkeit ist schon da, die dafür sorgt, daß ich mich über ein fu- Shirt bis zu 2,8% mehr freue.
Wie fühlt es sich an, wenn du bei einem Konzert die Bühne betrittst und Unmengen von Fans ausrasten und deine Lieder singen? Kann man dieses Gefühl mit irgendetwas vergleichen?
Es ist in der Tat unvergleichlich, und mir macht's so viel Freude, dass ich mit fünfzig(!) Jahren tatsächlich noch einmal auf Tour gehen möchte.
Wie verhalten sich Fans auf der Straße meistens, wenn sie dich erkennen? Und wie reagierst du jeweils??
Das kommt völlig drauf an, die Reaktionen sind seeehr unterschiedlich. Von "EY KIEKMA: DIE POCKE VONNE ÄRZTE!! CAMPINO; KRIEJICK N AUTOGRAMM?? HÖ HÖ" bis zu einem unauffälligen Händedruck mit gemurmelten "Danke für die besten Konzerte meines Lebens" ist alles dabei. Ich reagiere je nach Laune, meistens sage ich, ich bins nicht. Aber die wirklich Netten (Männer und Frauen) bekommen fast immer ein unauffälliges Autogramm.
Welche Fans hast du lieber? Die, die ein Autogramm von dir wollen (sei es ab&zu, einmal oder nach jedem Konzert) oder die, die sich kein Autogramm holen, dich aber trotz allem superdoll und klassewunderbar finden und dich anhimmeln?
Ich freu mich über jeden! (Das war jetzt die ein klitzekleines bißchen geheuchelte Antwort ... Manchmal ist es schon anstrengend, wenn jemand auf der gesamten Tour JEDEN Abend dasteht, 400 Fotos (von der Autogrammstunde gestern z. B.) dabeihat und alles unterschrieben haben will... *seufz* Andererseits ist das immer noch ok im Gegensatz zu Fotos mit Blitz.)
Was hältst du von Fans, welche sich die Zeit nehmen eine Ärzte-Homepage zu bauen. Ist dir das total egal, oder fühlst du dich auch ein wenig geschmeichelt, da du ja sicherlich drin vorkommst?
Ich hab zwar erst einen Bruchteil dieser Seiten "besichtigt", aber es ist eine ziemliche Ehre. Manchmal bekomme ich allerdings n bißchen Angst, wenn ich das Gefühl habe, daß uns jemand zu sehr auf Podeste stellt.
Was hältst du eigentlich von Fan-Fiction über dich und/oder Bela und Rod? Nervt die dich oder hast du noch nie eine gelesen?
Ich habe es einmal versucht, aber das ist nichts für mich.
Magst du deine Fans sehr und unterhältst du dich lange mit ihnen, wenn du jemanden triffst, der absolut begeistert von dir ist, oder lässt du dich nur mit deinen Fans fotografieren?
Ich kenn nur wenige, mit einigen von denen unterhalte ich mich gern mal. (Wenn ich Zeit und Lust habe.)
Würdest du eigentlich auch mal einen Fan mit zu einem Videodreh mitnehmen? Oder mal mit auf eine Reise?
Nein. Videodreh ist Arbeit, da würde er oder sie sich nur langweilen; und meine Reisen sind privat.
Hast du schon öfters mal ein Lied von einem Fan geschrieben bekommen?
Keine Ahnung; ich höre mir schon lange keine Lieder mehr an, die mir Fans schicken wollen - seitdem mal einer ankam und behauptet hat, ich hätte eine Idee von ihm gestohlen.
Was sagst du zu den Teenagern, die sich in dich verliebt haben?
Dass sie mich vielleicht mal bei Tageslicht von Nahem betrachten sollten.
Du hast mal behauptet, es gäbe in Deutschland keine Groupies! Wie definierst du denn Groupie oder wie muss man sein, um von dir so betitelt zu werden ...?!
Groupies sind Leute, die mit jemandem ins Bett gehen, nur weil er oder sie berühmt ist; egal, bei welcher Band/Fernsehsendung/Sportart ... Kenn ich nicht.
Du bekommst doch immer ziemlich viel BHs auf die Bühne geworfen. Was machst du mit denen, deinen Bekannten schenken?
Essen.
Wurdest du auf der Bühne schonmal mit etwas anderem als Unterwäsche oder Teddybären beworfen?
Ja.
Wieviel Prozent Wahrheit, steht in dem Buch von Hagen?
Ich habs nicht durch den Taschenrechner gejagt, sorry.
Tut dir Elke manchmal leid?
Nein - und ich weiß, dass sie sich eher geschmeichelt gefühlt hat.
Fast alle meine Ex-Freundinnen standen auf Dich! Das hat mir als Fan natürlich am Anfang gefallen, aber nach gewisser Zeit macht einen das doch ziemlich fertig. Wie kann ich das denn nun bei meiner nächsten Freundin verhindern?
Färb dir mal die Haare schwarz! (UND riskiere, daß sie bei Bela ohnmächtig wird... ;-)
Die Trennung ist bei deinen Liedern ja das Lieblingsthema (zu mindest kommt sie häufig vor). Was denken sich deine Freundinnen dabei? Also ich hätte da schon ein komisches Gefühl wenn meine Freundin die ganze Zeit von Trennungen singt.
Musst du sie fragen - aber ob du die alle auf einen Haufen kriegst??
Bekommst du eigentlich auch Hass E-Mails von irgendwelchen Nazis oder sonstigen Arschlöchern?
Ja! Aber dafür habe ich einen sehr geduldigen Papierkorb.
Was würdest du machen, wenn dir ein Nazi oder eine Gruppe davon über den Weg läuft?
Schlucken.
Was denkst du wenn du einem Nazi auf der Straße begegnest?
Schmeiß Hirn vom Himmel.
Mir ist aufgefallen, dass du bei grossen Interviews (wie bei namhaften Heftchen) immer ungemein sympathische und ausgiebige Antworten gegeben hast, bei Interviews auf Fansites und ähnlichem fand man dann oft nur so einzelne Schlagwörter vor. Marketinggeil?
Klar. Und drogenabhängig! (Fanzines sind oft zu faul, meine ausschweifenden Antworten in voller Länge abzudrucken und machen sich nur kurze Stichwortnotizen, aus denen sie dann meine "wörtliche Rede" basteln. Profis hingegen machen sich die Mühe, 2 Stunden Bandmaterial rauszuhören. Seltsam, oder?)
Rückblickend betrachtet, würdest du gerne einmal wieder nicht berühmt sein?
Also ganz ehrlich: berühmt bin ich nun wirklich nicht. Ein bisschen bekannt in Deutschland und Österreich vielleicht; aber da wir fast nie im Fernsehen sind, werde ich nur selten erkannt. Und auf meinen Reisen bin ich ohnehin ein Niemand; also alles gut.
Was ist deine Lieblingsfarbe?
Kleidung: schwarz. Sonst wechselnd.
Warum hast du 14 (oder waren's mehr?) gleiche T-Shirts? You know ... die schwarzen mit dem dezent hell-grauem Kragen und so. Sonderangebot?
Nee, aber ich HASSE es, Zeit mit Gedanken an "Garderobe" zu verschwenden.
Ist der fu der normale typ, der eher einfarbige, meist schwarze (oder orange bzw. neon-beige) Socken trägt, der stinkende sportliche, der Tennissocken trägt, oder eher der ausgefallene Typ, bei dem lustige Comics und freche Kommentare auf die Socken zieren? (Strumpfhosen, Liebestöter und Stützstrümpfe lass ich mal außen vor!)
Ich hab fast nur noch schwarze Kleidung; ist einfach praktischer.
Was für Socken trägst Du am liebsten?
Im Winter: warme; im Sommer: dünne.
Kannst du nicht öfter Caps tragen wie beim Interview bei Rock am Ring? Sah geil aus!
Kann ich, kost' aber extra.
Darf man erfahren, woher du die Narbe am Kinn hast?
Ich mußte die unangenehme Erfahrung machen, daß es etwas gibt, was noch härter ist als ich!
Hast du eigentlich Bartwuchs?
Nur an den Beinen.
Sind deine Zähne alle noch deine eigenen? Die sehen so schön aus.
Nur von weitem ... Ja, alles original.
Hattest du mal eine Zahnspange oder bist du schon mit perfekten Zähnen und einem Riesengrinser auf die Welt gekommen?
Erinnert sich denn niemand mehr an die große Stahlkrise von 1974? Daran waren meine Spangen schuld!
Trägst du wirklich keine Uhr?
Ja.
Wie sieht es den bei dir privat aus, bist du da mehr alleine unterwegs oder hast du Freunde mit denen du um die Häuser ziehst oder etwas unternimmst?
Beides.
Unternimmst du auch mal außerhalb von Konzerten, wenn du die Zeit dazu hast, etwas in verschiedenen Städten wie z.B. Bielefeld?
In Bielefeld - oder in Städten?! Kommt auf die ZFZ- Zertifizierung an; ich versuche es eigentlich immer.
Findest du fernöstlich geborene Frauen besonders schön? (Sind in einigen Videos zu sehen.)
Ich finde vor allem Frauen besonders schön.
Im Lied "Ich gehöre nicht dazu" singst du, dass du absolut nicht tanzen kannst. Im Ärzte-Lied "N 48.3" singst du jedoch, dass du der Frau zeigst "wo der Tanz-Hammer so hängt", was ja aussagt, dass du gut tanzt. Eine Kontroverse. Was stimmt nun?
Das ist keine Kontroverse, sondern ein Widerspruch. Darüber hinaus sind beide Lieder ziemlich ironisch, oder glaubst du ernsthaft, dass ich am Wochenende in die Discos ziehe, um mir Mädels aufzureißen?
Du hast geschrieben, dass du unter anderem Salsa hörst. Tanzt du auch Salsa, ChaChaCha, Merrengue oder sowas?
Ja, aber zum Glück sieht mich niemand dabei: würde man diese Tanzversuche stummfilmen, käme als Antwort auf die Frage, was der Mann dort wohl täte, unweigerlich die Antwort: "Er fängt Mücken."
Was würdest du zu jemandem sagen, der immer auf dir rumhackt, obwohl du ihm nix getan hast?
Das ist mir das letzte Mal passiert, als ich noch sehr klein war; meine Reaktion damals: ich habe souverän geweint. Heutzutage würde ich wohl eher fragen, ob der oder diejenige denn kein Leben hat.
Anfangs habt ihr ja mit Soilent Grün aufgehört und mit den Die Ärzte angefangen, weil ihr unpolitisch sein wolltet. Aber spätestens seit der Neugründung der besten Band der Welt habt ihr klare Ansagen über eure politische Meinung gemacht. Wieso vorher nicht schon?
Weil uns die platte "Bullen böse, Anarchie gut"-Attitüde der Punks nachhaltig auf die Nerven ging; und weil wir uns in den 80ern selbst nicht zugetraut haben, politische Texte schreiben zu können.
Was hältst du von Anarchie?
Bakunin hatte gute Ansätze; aber es gibt zuviele Idioten und darum wirds wohl nie funktionieren.
Bist du Anarchist?
Nein, aber ich mag Anarchie.
Bist du patriotisch?
Nein.
Stell dir mal vor, du bist für eine Woche König von Deutschland. was würdest du ändern?
Ich würde als erstes die Monarchie abschaffen! Pfui Spinne.
Wie stellst du dir die perfekte Welt vor?
Sonnig, ruhig und gerecht z.B.
Gibt es bestimmte Philosophen oder philosophische Gedanken die dich besonders interessieren?
Nichts außer dem Kategorischen Imperativ.
Du bist Kosmopolit. Klar, Farin Urlaub fühlt sich an vielen Orten auf der Welt wohl. Aber findest du auch ein Konzept wie Garry Davis' Weltbürgerbewegung erstrebenswert?
Nie davon gehört, sorry. (Grundsätzlich hielte ich es übrigens für problematisch, wenn alle Menschen so abartig viel unterwegs wären wie ich - die Luft ist schon so mies genug.) Falls die angesprochene Bewegung den Wegfall aller Grenzen fordert: ich wäre sofort dabei!
Wie ist das bei dir mit Ost- und Westdeutschen? Behandelst du sie gleich oder denkst du, die ganzen Ostdeutschen leben von unseren Steuergeldern usw.?
Ach komm, Campino: SOO viele Steuern zahlt ihr nun auch nicht! Mich interessiert weder Hautfarbe, noch Geschlecht, noch Religion, noch Herkunft eines Menschen - das Einzige, was für mich zählt, ist der Musikgeschmack.
Wann hast du das erste mal von Kants kategorischem Imperativ gehört? Er scheint dir ja sehr wichtig zu sein. War das eine prägende Zeit für dich?
Die Zeit mit olle Immanuel? Jau, das war herrlich! Wir liefen durch Königsberg (Keenichsberch, wie der kleine Mann immer sagte) und warfen Wattebällchen nach streunenden Katzen ... von Zeit zu Zeit kehrten wir in ein Wirtshaus ein; wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, hieß es "Vati Preim", nach seinem Besitzer, dem Vater der berühmten Königsberger Schönheit Betti Preim. Ab und zu waren wir natürlich auch nebenan im "Kater Goische", einem jiddischen Lokal, in dem wir uns den ein oder anderen Apfelsaft wohlschmecken ließen beim gepflegten Würfelspiel. Eines Abends nun - die Würfel waren aus mir unerinnerlichen Gründen nirgends aufzutreiben - fingen wir an, Anagramme zu bilden; und Kant gewann: er formte aus den Namen der beiden Gaststätten "kategorische Imperativ", was nicht zu schlagen war.
Machst du dir öfteres Gedanken über den Tod und ob du als Zombie zurückkehren wirst?
Nein, läßt sich eh nicht vermeiden ...
Wie würdest du bestattet werden wollen, eher normale Beerdigung oder eher Seebestattung? Und was für Musik sollte da gespielt werden?
Das ist mir sowas von wurscht ...
Wie ist deine Meinung zum Thema Gott und Satan und so Zeug?
Sagen wirs so: es könnte mir nichts egaler sein.
Glaubst du an Gott?
Nein.
Bist du Antichrist (o. ä.)?
Nee, ich glaube an nichts.
Bist du Agnostiker?
Ja.
Glaubst du an die Möglichkeit der Existenz höherer Mächte?
Höher als Physik? Nein.
Wie kommt es, dass du nach all dem Guten, was dir in deinem Leben geschehen ist (Erfolg in der Musik, Reisen, die Welt sehen), nicht an Übersinnliches glaubst? Denn schon allein sowas wie Glück oder Liebe kann man doch nicht auf Physik zurückführen.
Na, aber auf Chemie - die ja letzten Endes auf molekularer Ebene wieder auf Physik reduzierbar ist. (Liebe: Oxytocin; Glück: Pheromone, Endorphine ...) Manche Menschen brauchen offenbar eine metaphysische/ übersinnliche/ religiöse Erklärung für viele Fragen, die sie haben. Sollnse! Ich akzeptiere gerne, dass unser Leben keinen eigentlichen Sinn hat, und erfreue mich an der rein evolutionär erklärbaren Schönheit und Vielfalt der Natur. Falls diese Antwort zu oberflächlich ist, empfehle ich die Lektüre zweier Autoren, die es viel umfassender, eleganter, wissender und besser formulieren, als ich es je könnte: Leo Navratil "Schizophrenie und Religion", und Jared Diamond "The World Until Yesterday" (hier das vorletzte Kapitel).
Welche Bedeutung hat der Papst für dich? Es gibt so viele Songs, in denen der Papst vorkommt, dass mich interessiert, wie du zu ihm stehst. (Oder taucht er nur immer wieder wegen Reimproblemen auf?)
Durchschaut! ... Ich finde das meiste an der katholischen Religion verachtenswert, warum, würde diese FAQ sprengen.
Hast du schonmal die Bibel gelesen?
Mehrmals. (Und Koran und Tao te King z. B.)
Bist du abergläubisch?
Null.
Glaubst du an Schicksal oder Zufall?
Ich glaube an nichts.
Besitzt du übersinnliche Fähigkeiten?
Um Himmelswillen! OK, etwas Levitation durch Telekinese und natürlich ein untrügliches Gespür für Zombies (auch hinter Bleimauern von bis zu 6m Dicke!)m - aber das wars auch schon ...
Was hältst du bzw. hieltest du von der R.A.F.
Die Frage ist zu komplex für eine kurze Antwort; aber grundsätzlich kann ich einerseits den Antrieb von sogenannten Terroristen verstehen; andererseits ist es eine ziemlich naive Illusion, daß man den "Staat" durch das Töten einiger Bonzen ändern oder gar stoppen kann. Das ist m.E. (neben dem Töten an und für sich) ihr größter Denkfehler gewesen: daß der Staat ein Herz hat, was man treffen und zerstören kann ...
Wenn man sagt, dass Rassisten "dumm" sind, ist man da nicht gleichzeitig auch ein wenig "rassistisch", also so wie man nicht sein möchte, weil man sagt, alle Rassisten seien dumm, was dann natürlich eigentlich intolerant ist, und sie sind dumm, weil sie intolerant sind ...???
Nein. Das ist kein "Rassismus", sondern wenn überhaupt, wäre es ein Vorurteil, was es aber auch nicht ist, da jemand, der die Qualität eines Menschen an Hautfarbe und Haarstruktur zu erkennen meint, eben was ist? Genau: dumm.
Todesstrafe - pro oder contra?
Selbstverständlich Kontra! Der Staat hat eine Vorbildfunktion (im Idealfall); d.h. er kann nicht seinen Bürgern das Morden verbieten und es dann selber tun.
Wie denkst du über Abtreibung?
Ich denke, dass es absolut die Entscheidung jeder Schwangeren ist, ob sie das Kind bekommen möchte - und daß das weder den Papst noch irgendwelche Beamte was angeht.
Was hältst du von Autoaggression?
Wenns nicht immer so WEH täte!!
Wie stehst du zur Bundeswehr und ihren Auslandseinsätzen?
Das ist ein zu komplexes Thema für die FAQs, fürchte ich. Grundsätzlich und sehr stark vereinfacht: ich bin Pazifist, aber ein großer Teil der Menschheit offenbar nicht, deshalb brauchen wohl auch friedliche Menschen jemanden, der sie im Ernstfall verteidigen könnte. Ich bin aber grundsätzlich nicht mit Staaten und Grenzen einverstanden, daher kann ich mich auch nicht für Wehrdienst begeistern; wenn überhaupt, sollte Europa sich vielleicht ein Berufsheer leisten.
Was hältst du von dem "1.Mai-Chaos" in Berlin?
Nicht viel; erstens wird das kaum von Berlinern veranstaltet, sondern meist von Schwaben; und zweitens finde ich alle organsierten Feierlichkeiten furchtbar spiessig. Und wenn dann Kreuzberger Gemüsehändlern die Bude ausgeräumt wird, weil sie ja ganz klar Kapitalistenschweine sind, dann frage ich mich schon, wann die nächste Runde Hirn verteilt wird.
Was hältst du vom Deutschen Beamtentum?
Dasselbe wie alle.
Für welche Partei bist du?
Für die am wenigsten dumme ... *seufz*
Gehst du auch wählen?
Natürlich!
Warum gehst du wählen? Damit gibst du doch nur deine Zustimmung zum System.
Oha, das klingt ein bißchen nach phantastischen Ideen, die im sicheren Umfeld eines Buches ausgezeichnet funktioneren. Ich gehe wählen, weil, nicht in einem demokratischen System zu leben, meines Erachtens die deutlich schlechtere Alternative ist.
Wenn Die Ärzte eine Partei wären, welche Politik würdet ihr dann machen?
Dann würden wir uns sofort auflösen, da uns Machtstrukturen völlig zuwider sind.
Du engagierst dich ja sehr für "Greenpeace" und "Menschen gegen Minen". Kannst du mir sagen, wie ich bei den beiden Organisationen auch ohne viel Geld helfen kann, die Welt ein bisschen schöner und angenehmer für die Menschen, die nach uns kommen, zu machen?
Mein Engagement hält sich in SEHR engen Grenzen: ich spende Geld. Das vorab. Man kann sich in extrem vielen Jugendorganisationen engagieren, von ATTAC über ai bis Greenpeace, siehe Internet.
Sollte man Nazis mit Gewalt vertreiben? (Bela rief doch bei einem Konzert dazu auf, Nazis mit Trillerpfeifen eine schöne Platzwunde zuzufügen ...)
Ich bevorzuge friedliche und rechtsstaatliche Mittel, auch wenn mir manchmal die Galle hochkommt ob deren Dummheit und Grausamkeit. Es ist aber meines Erachtens falsch, so zu tun, als würden Nazis plötzlich vom Himmel fallen (oder vielleicht besser: aus der Hölle klettern). Wer sich als Verlierer begreift und nichts beigebracht bekommt, auf das er stolz sein könnte, ist offen für die stumpfen Verführungen der Rechten.
Warst du eigentlich mit 16 Jahren schon politisch oder ist dir das damals alles soweit egal gewesen?
Da war ich viel politischer als heute - aber hatte natürlich einen weitaus engeren Horizont (sprich: doof aber schnell mit Urteilen bei der Hand)
Nach dem Amoklauf von Erfurt haben die Politiker ja endlich einen Grund gefunden die Zensur, ich meine den Jugendschutz, noch weiter auszudehnen. Bist Du der Meinung, dass man mit noch mehr Beschränkungen, bzw. Verboten die Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen senken kann? Was hältst Du in diesem Zusammenhang von Politikern, die öffentliche Aussagen wie "Es steht sowieso viel zu viel Müll in den Geschäften" bringen?
Wie albern! Als würde jeder Videospieler gleichzeitig morden gehen... nein, diese schwachsinnigen Aussagen sind meines Erachtens nur populistischer Aktionismus; so muß man sich wenigstens nicht mit dem eigenen Versagen beschäftigen. Pfui Spinne.
Wenn Du kein Fernsehen siehst, keine Zeitung liest und nicht surfst, woher holst Du dir dann dein politisches Wissen? Nur Radio?
Kaum, da ich auch nicht Radio höre... das bisschen, was ich weiß, habe ich aus wöchentlich erscheinenden Nachrichten-Magazinen. Überraschenderweise gibt es m.E. gar nicht so viele wirklich wichtige Nachrichten; die politische Weltlage ändert sich meist nur sehr langsam. Ich lese ab und zu mal ein schlaues Buch und ansonsten halten mich Freunde netterweise auf dem Laufenden.
Warum sagst du einmal, ich zitiere: "Benutzt euer Gehirn!'' und ein anderes Mal: "Wenn man sein Gehirn entfernt,dann geht es euch besser und der Kopf ist leichter!''
Naja, das eine schließt ja das andere nicht aus?! So ein Gehirn ist ein prima Fußball.
Wie machst du das mit deinen Haaren? Läßt du sie regelmäßig nachwachsen, oder färbst du sie einfach über/den Ansatz nach? Was ist denn deine Lieblingshaarfarbe?
Ich färb sie ab & zu blond, aber ich bin viel zu faul, das irgendwie organisiert zu machen. Jedenfalls schneide und färbe ich sie seit ca. 15 Jahren selber; außer, wenn wir ein Video drehen und jemand mit ner Schere da ist.
Wie und womit machst du deine coolen Haare?
Wie? Mit Haarspray OHNE Treibgas.
Welches Haarspray OHNE Treibgas nimmst du für deine Haare?
Was grad da ist.
Kannst du deine Haare nicht immer hochstylen? Sieht irgendwie besser aus als zurückgekämmt!
oder
Warum stehen deine Haare nicht mehr?
(oder auch)
Wo ist deine Steckdosenfrisur hin?
Ja.
Bist du naturblond oder nochmal blondiert?
Gefärbt!
Wie ist deine Natur-Haarfarbe?
Dunkelblond.
Du hast gesagt, dass du dir deine Haare selber schneidest. Hast du auch son cooles "ich-schneid-mir-meine-Haare-selbst-Staubsaugervieh"? Du weißt schon, was ich meine.
Nein, weiß ich nicht. Meinst du ne Schere? Die hab ich.
Welche Augenfarbe hast du von Natur aus? Benutzt du Farbkontaktlinsen?
Grün/braun; nein.
Stimmt es, dass du dein Tattoo selber entworfen hast?
Ja.
Was stellt dein Tattoo dar?
Die 7. Pforte der Hölle. (Hat mir der Tätowierer jedenfalls geschworen, als ich ihn fragte, was der ungelenke Klecks da soll.)
Wie hast du diese geniale Augenbrauen-Sache heingekriegt? Muss man dafür bestimmte Muskeln trainieren?
Das ist angeboren.
Stehst du manchmal vorm Spiegel und probierst wie du am Besten lächelst?
Diese Frage macht mir Angst. Wer machtn sowas??
Bist du ein Frühaufsteher oder eher ein Morgenmuffel?
Weder noch. Ich stehe sofort gutgelaunt auf, wenn ich ausgeschlafen bin - wann auch immer das ist.
Als du noch nicht aufstehen konntest, wann du wolltest (in deiner Schulzeit z. B.), warst du da eher Morgenmuffel oder sofort super drauf?
Ich habs gehasst. Damals.
Du hast ja keinen Fernseher ... aber gehst du manchmal ins Kino? Und welcher ist dein Lieblingsfilm?
Ich gehe gerne ins Kino, aber meine Lieblingsfilme muss ich mir notgedrungen auf DVDs ansehen (ich habe mir dafür eigens einen Beamer gekauft), da sie nie oder nur selten in Berlin laufen: ich bin großer Fan des asiatischen Films.
Du hast keinen Fernseher und du surfst nicht - trotzdem hast du nie Zeit. Machst du wirklich so viel Musik oder was treibst du den lieben langen Tag?
DAS wüßtest du wohl gerne? Gut also, ich will dir den Ablauf des heutigen Tages gerne schildern:
5:52 - Alarmstufe orange. Das Geheul der Sirene erfüllt den ganzen Westflügel - ich springe aus dem Bett; zum Glück habe ich schon im Kampfanzug geschlafen ...
5:56 - ich springe ins AZM (Anti-Zombie-Mobil), melde mich bei der ZZZ (Zombie-Zerstörungs-Zentrale) und starte den Motor.
5:59 - der *#$&"! - Motor will nicht anspringen!!
6:02 - ich ziehe den Kampfanzug aus und den Blaumann an und hole den HaZett- Werkzeugwagen.
6:08 - die elektronische AZM-Kontrolle verrät mir, daß die Batterie tiefentladen ist - irgendein Idiot (sprich icke) hat den Schlitten mit Phaser auf Standby abgestellt - dabei weiß doch jeder Anfänger (sprich icke vor 12 Jahren), daß der Phaser auch auf Standby noch massig Strom zieht. Mist.
6:14 - die ZZZ funkt: wo ich denn bleibe ... ich lade die (&"!%&#- Batterie auf!!!
6:15 - 11:47: zorniger Funkverkehr zwischen ZZZ und meiner Garage. Die Batterie lädt ...
11:48 - nee, sie hatte doch nicht geladen: falsch gepolt!!! Mittlerweile haben die Zombies die gesamte Mainzer Innenstadt verseucht ...
11:49 - ich klemme: Pluspol an +, Minuspol an -. DIESMAL sollte es klappen.
16:33 - Batterycheck: fast halbvoll! Aufgeregt schlafe ich ein. (Scheiss Narkolepsie.)
21:07 - yo! Die Batterie ist geladen! Ich springen ins AZM, und
21:08 - springe wieder raus: Kabel abklemmen. Mann mann mann, heute klappt aber auch GAR nix.
21:09 - ich rase auf die A2 - Stau. Na danke. Das Navi verrät mir einen Schleichweg.
22:11- Warschau 400 km??? War vielleicht nicht die beste Idee, ein Navi von Aldi zu kaufen ... Jetzt aber schnell:
22:35 - ich sehe eine Tankstelle. Mist, ist ne Esso - also weiter.
22:48 - die nächste Tankstelle. Puh. Karte kaufen, bei der Gelegenheit gleich mal volltanken, Ölstand checken, Öl nachfüllen, Reifendruck checken, Reifendruck ist voll ok!
22:49 - ist mir das peinlich: kein Geld dabei ... der Tankwart ist nicht erfreut. "Ja, ja, Farin Urlaub, klar- und ich bin der Kaiser von China!" (China hat gar keinen Kaiser!!!!)
23:25 - die Polizei trifft ein, zur Feststellung der Personalien muss ich mit auf die Wache.
23:46 - wir erreichen die Wache, die ZZZ wird kontaktiert.
23:47 - Autogramme geben, Händeschütteln, SmallTalk - rein ins AZM!
23:50 - Hypermode. Hätt ich früher drauf kommen können ...
23:51- Ankunft Mainz. Stadt voller Zombies, Zombie-Auto-Eraser einschalten, Zombies werden vom System automatisch erkannt und vernichtet.
23:52-23:59 - Fanpost beantworten, Songs schreiben, im AZM- Ministudio aufnehmen und mischen, Haare stylen, Schlagzeug lernen, Sanskrit üben, essen, trinken, Zähne putzen, schlaue Bücher lesen, spazierengehen, etwas Sport treiben, Körperpflege.
0:58 - Rückfahrt, schlafen gehen.
Wie sieht eigentlich so der Arbeitsalltag eines Musikers aus? Ist es sehr anstrengend, und hat man überhaupt noch Freizeit?
s. o.
Würdest du dich selber als ein bisschen verrückt (im positiven Sinne) bezeichnen?
Nein (im negativen Sinne).
Wie groß ist ungefähr deine Plattensammlung?
Mittlerweile sind das hauptsächlich CDs. Ich würde mal sagen 5-6 Meter?
Was hörst du denn so für Musik? Bach, Wolfgang Ambros oder vielleicht gar die Smiths?
So ziemlich alles außer Free-Jazz und Techno. (Also z.B. Ska, Punk, Klassik, BeBop, Rockabilly, Country, Bluegrass, Rock, Metal, Reggae, Salsa, viel "ethnologische" Musik und noch ca. 30.000 andere Sachen.
Warum ist es eine "Ehrensache" für dich, Platten ohne Kopierschutz zu verkaufen?
Weil man mit einem Kopierschutz mE genau DIE bestraft, die das Album offenbar gekauft haben: und die dürfen es jetzt "zur Belohnung" nicht auf jedem Abspielgerät hören?! Das ist doch Blödsinn.
Was verstehst du unter Pop, und was magst du davon? (Doch nicht etwa No Angels & Co.?)
Pop heißt für mich erstmal populäre Musik, also etwas, was die Masse mag. Die hat zwar nicht oft meinen Musikgeschmack, aber die Beatles z. B. oder (etwas moderner) Weezer machen Musik, die ich mag.
Wie findest du eigentlich die Musik der "Smiths" und hast du Morrissey jemals persönlich getroffen oder gesehen?
Bis auf wenige Lieder find ich die ziemlich langweilig; die Texte gefallen mir besser. Ich war aber nie Fan der Smiths- und hab sie auch nie getroffen oder gar gesehen!
Welche sind und waren zur Soilent Grün-Zeit deine beliebtesten Punkbands? Welche sind es heute?
Damals: Ruts, Pistols, Bad Brains, Dead Kennedys, Stiff Little Fingers, The Damned u.v.a. Heute: Hmm. All & Descendents, ab & zu NoFX...
Wie fandest du Sid Vicious?
Ich dachte immer, er wäre der Vollidiot gewesen & Johnny der Schlaue; aber ich hab mal ein ausführliches Interview von damals mit beiden gelesen & da schien es deutlich umgekehrt zu sein ... Jedenfalls hat der bösartige Sid mich nicht sehr beeindruckt. Meistens.
Siehst du dich selbst als Punk?
Nein. Vielleicht. Ja. Jein.
Was hältst du von den heutigen Punks, die kiffen, Häuser besetzen und Nirvana hören, bzw. Kurt Cobain nachtrauern?
Wenn Punk heisst "mach, was du willst" dann ist das genauso Punk wie Versicherungsmakler sein...
Wenn für dich Punk bedeutet "Mach, was du willst" ... ist dann nicht eigentlich jeder ein Punk, egal was das Äußere betrifft?
Tatsächlich? Ich kenne nicht viele Menschen, die tun, was sie wollen.
Du sagst, du hörst auch Punk. Wie stehst du zu den sogenannten "Schlau-Punkbands" oder "Emo-Punkbands", die neben der Punkmusik auch intelligente Texte haben, wie z. B. EA80, Boxhamsters, Die Strafe, Muff Potter, Einleben, L.S.K., u.s.w.?
Intelligente Texte sind grundsätzlich nix für mich!
Was hältst du von der neuen deutschen "Rock"generation, wie z.B. Silbermond, Juli, Sportfreunde Stiller usw.? Erinnern sie dich an eure Anfänge?
Nein, gar nicht. (Also das erinnern). Und was ich davon halte, ist von Band zu Band verschieden... Los Sportos finde ich sympathisch z. B.
Was hältst du eigentlich von HipHop?
Ich bin großer Fan von Wenigen, kann aber mit dem meisten NICHTS anfangen, da es mich langweilt.
Was hältst du eigentlich von Castingstars?
Die finden außerhalb meiner Wahrnehmung statt.
Was hältst du von Coverbands im Allgemeinen und speziell von Die-Ärzte-Coverbands?
Hmm. Johnny Cash und Elvis zum Beispiel haben ja viele Lieder gecovert und das zum Teil so gut, dass man die Originalversionen überhaupt nicht mehr kennt. Aber wenn ich schon Musik mache, will ich zumindest lieber eigene Stücke spielen als fremde. (Was nicht heißen soll, dass mir ¡Mas Shake! nicht gefallen.) Eine Ärzte-Coverband habe ich noch nie gesehen; ich glaube, ich fänd's seltsam.
Darf ich "Deine Schuld" von Die Ärzte covern?
Logisch, wenn du das nicht in einen widerlichen Nazi-Kontext setzt!
Was hältst du davon, dass Heino "Junge" gecovert hat?
Das hat mich gar nicht so interessiert. Um Don McLean zu zitieren: ein guter Song hält viel aus!
Hast du eine Kuschelrock-LP?
Um Himmelswillen, nein! Aber das heisst auch nicht, dass ich ausschließlich Heavy Metal höre in den gewissen Stunden.
Hörst du ab und zu gern Mozart?
Nicht so. Eher Chopin, Rachmaninov & Beethoven - mit Mozart wird man schon oft genug gequält.
Würde es Dir gefallen auch einmal symphonische Musik oder Soundtracks zu komponieren?
Dafür müsste ich ja Noten lernen! Och nö ... Gefallen würde mir eher, Ideengeber für echte Komponisten zu sein. Ich hätte da noch ein paar tausend unbenutzter Melodien ...
Gibt es eine Sängerin/weibliche Stimme, die dir gefällt?
Ausser den Sängerinnen des Racing Teams, meinst du? Klar! Z.B. die göttliche Umm Kulthum (oder Om Kalthoum), die grösste Ägyptische Sängerin jemals. *seufz*
Paul McCartney oder John Lennon?
George. Schon wegen "While My Guitar Gently Weeps"
Wen hättest du lieber live gesehen: die Beatles oder Monty Python?
Die Live-Soundtechnik war bei den Beatles noch nicht so der Bringer; also MPFC.
Was hältst du davon wenn Fans ein Konzert mitschneiden?
Sollnse. Kost ja nüscht!
Was hältst du von Bootlegs?
Wenn sich jemand freiwillig das Getrümmer anhört: bitte!
Sammelst du auch Konzertmitschnitte?
Ich hab einen von fast jedem Konzert seit '93; die Rente ist also gesichert.
Könntest du dir, wenn du Zeit usw. hättest, vorstellen, ein Onlinegame (z. B. World of Warcraft) zu spielen?
Nein.
War es dein Traum ( bzw. hast du es dir gewünscht) berühmt zu werden?
Nein. Allerdings hab ich (unter anderem) davon geträumt, Musik zu machen.
Was wärst du geworden, wenns mit der Musik nicht funktioniert hätte?
Rockstar!!
Wenn du nicht diese einmalige Möglichkeit gehabt hättest, mit deiner Leidenschaft Geld zu verdienen, wie hättest du es geschafft, dass du dir und deinen Idealen treu bleiben kannst? Mit welchen Kompromissen hättest du leben können und müssen?
Das wäre nicht so schwer geworden, da ich früher (glaubs oder laß dich mit Kuhkacke bewerfen!) extrem bescheiden gelebt habe. Ich wäre allerdings nicht in D geblieben.
Wen hättest du lieber live gesehen: die Beatles oder Monty Python?
Die Live-Soundtechnik war bei den Beatles noch nicht so der Bringer; also MPFC.
Was hältst du davon wenn Fans ein Konzert mitschneiden?
Sollnse. Kost ja nüscht!
Was hältst du von Bootlegs?
Wenn sich jemand freiwillig das Getrümmer anhört: bitte!
Sammelst du auch Konzertmitschnitte?
Ich hab einen von fast jedem Konzert seit '93; die Rente ist also gesichert.
Könntest du dir, wenn du Zeit usw. hättest, vorstellen, ein Onlinegame (z. B. World of Warcraft) zu spielen?
Nein.
War es dein Traum ( bzw. hast du es dir gewünscht) berühmt zu werden?
Nein. Allerdings hab ich (unter anderem) davon geträumt, Musik zu machen.
Was wärst du geworden, wenns mit der Musik nicht funktioniert hätte?
Rockstar!!
Wenn du nicht diese einmalige Möglichkeit gehabt hättest, mit deiner Leidenschaft Geld zu verdienen, wie hättest du es geschafft, dass du dir und deinen Idealen treu bleiben kannst? Mit welchen Kompromissen hättest du leben können und müssen?
Das wäre nicht so schwer geworden, da ich früher (glaubs oder laß dich mit Kuhkacke bewerfen!) extrem bescheiden gelebt habe. Ich wäre allerdings nicht in D geblieben.
Hast du Starallüren?
Schwierige Frage- ich hoffe nicht; aber oft missverstehen es Leute, wenn ich nicht so reagiere, wie sie sich das vorstellen und halten mich dann für arrogant. Mir relativ wurscht, andererseits!
Was würdest du über Farin Urlaub sagen, wenn du nicht Farin Urlaub wärst?
Das könnte eine Fangfrage sein, lass mich nachdenken ...
Du bist reich, berühmt, hastn Job, der Dir Spass macht und die beste Band der Welt. Ich komm man grad so über die Runden, mich kennt kein Aas, bin arbeitslos und hab die beiden besten Söhne der Welt. Was glaubst Du, wer von uns beiden hats besser?
Bin ich in einem Wettbewerb? Mir gehts phantastisch, und es wäre schön, wenn viel mehr Leute soviel Glück hätten wie ich. (Und damit meine ich nicht gerade die Kohle, obwohl die natürlich angenehm ist.) Herzlichen Glückwunsch zu den Bengeln!
Wir sind eine Band und wollen gern erfolgreich, reich, schön und arrogant werden! Aber wie?
Na, nicht durch Lektüre der FAQ von anderen erfolgreichem, reichen, arroganten und najasolalaaussehenden Menschen!
Hat dich das Musikbusiness schon mal so genervt, dass du kurz davor warst, alles hinzuschmeissen? Woher nimmst du dir die Kraft (und den Humor) für neues?
Ich krieg ja vom "Business" gar nix mit! Wir gehen auf Tour, ihr kommt, wir feiern, dann gehen wir nach Hause, schwimmen ein paar Tage in Geld und nehmen dann wieder n neues Album auf- wo ist das Problem?
Ich weiß es ist schon ziemlich lange her, aber ich wollte mal wissen ob diese alten Bravo Geschichten über dich tatsächlich stimmen? Bist du wirklich mal total ausgerastet, weil Mädchen an deiner Haustür geklingelt oder dich angerufen haben? Nach einigen Berichten in der Bravo sollst du auch einige aufs übelste beschimpft und ihnen gedroht haben? Stimmt das wirklich?
Nein, das ist alles der infantilen Rachephantasie des damaligen Bravo (und späteren YAM) Chefredakteurs Büchelmaier entsprungen- weil er genau wußte, das mich das am meisten verletzen würde. Wie blöd müßte ich sein, um mich so zu verhalten?? (Obwohl ich bestimmt nicht begeistert bin, wenn Leute nachts mit Kameras und Ferngläsern um mein Haus schleichen, wie ab und zu vorkommt.)
Warum findest du den Film "Richy Guitar" peinlich?
Die Geschichte ist hanebüchen (UND geklaut), meine "schauspielerische Leistung" ist grauenhaft, die Dialoge tun meinem Hirn weh und ich mag ihn nicht. UND der Regisseur ist mir unsympathisch.
Hast du schon mal mit den Gedanken gespielt, wie Bela nebenbei zu schauspielern?
Nein; spätestens seit R.G. weiß ich, dass ich das nicht kann.
Wofür hasst du Bela am meisten?
Für nichts, ich könnte nie in einer Band spielen mit jemandem, den ich hasse! Wir sind doch nicht Oasis.
Wenn du einen Tag lang einer deiner Band-Kollegen sein könntest, wen würdest du nehmen ... und was genau würdest du tun?
Ich würde dankend verzichten, auch wenn das nicht so originell klingt.
Wenn du an Halloween auf eine Party gehen würdest, als was würdest du dich verkleiden?
Als ... terwasser?
Du hast doch eine Tätowierung auf dem Arm. Warum bekommt man sie so selten zu Gesicht?
Weil "man" so selten mit mir duscht, vielleicht?
Wärst du echt gerne Madonnas Dickdarm?
Das war früher! Heut wär ich gerne die rechte Brustwarze von Janet Jackson - ist sonniger!
Stell dir vor du würdest eines Tages im Körper von Dieter Bohlen aufwachen. Was würdest du tun?
Selbstmord, unverzüglich.
Nerven die ewigen Schwulengerüchte nicht etwas?
Ich finde, die duften sehr ansprechend. ... Ach ups, hab ein T überlesen! Äh, nö.
Wann gibt es endlich die Farin Urlaub Kuschelpuppe in Lebensgröße? (Zur Not würde es auch ein DIN A1-Kalender mit sehr aufregenden Bilder tun.)
Ach, Campino, du bist echt süss.
Hast du jemals Stagediving selbst ausprobiert?
Ja.
Hast du einen Führerschein?
Ja.
Bist du ein Autofan?
Nicht mehr, ich hör jetzt eher die Foo Fighters oder Trail of Dead.
Was hast du für ein Auto?
N Kombi, aber den verkauf ich bald, weil er nicht politisch korrekt ist UND nur 3 tote bzw. untote Zombies reinpassen.
Für welches Verkehrsdelikt musstest du einmal deinen Führerschein abgeben?
Ich habe während der Fahrt gelenkt.
In Anlehnung an die MTV-Werbung für euer Unplugged-Konzert (du hast in dem Clip sehr dunkle Augenringe) entstand das Gerücht, du nimmst Drogen (Crack, Heroin etc.), stimmt das?
Ja. Und Meskalin, Antidepressiva, Peyote und vor allem Kokain! Das würde ich natürlich ohne Absinth gar nicht runterkriegen ...
Campino hat in "Nur zu Besuch" den Tod seiner Mutter behandelt. M.E. gibt er damit sehr intime Einblicke in seine Privatsphäre preis. Wärest du auch dazu bereit, derart persönliche Dinge in Songtexten zu verarbeiten?
Nö.
Was bedeutet Einsamkeit für dich?
Na, dass keiner da ist und ich mich atmen hören kann z. B.
Was kann dich in jeder Lebenslage erheitern?
Sehr viel! Sonnenuntergänge, Bela, der einen japanischen Film nacherzählt, Didi und Stulle, Mopedfahren, Musik ...
Bist du Optimist?
Ja!
Bist du Misanthrop?
Nicht im eigentlichen Wortsinn- aber ich hab schon sehr gerne meine Ruhe.
Niemand ist perfekt. Wo siehst du deine Schwächen bzw. was bezeichnest du als deine "persönliche Macke"?
Ich hab soviele Macken und Schwächen, dass ich die Frage nicht wirklich beantworten kann!
Gibt es eine Eigenschaft oder Gewohnheit an dir, die du nicht leiden kannst? Wenn ja, welche?
Mehrere - und unter denen leiden die, die mich kennen ...
Warst du ein guter Schüler?
Nö. Aber meistens auch nicht so richtig heldenhaft schlecht.
Warst du immer brav?
Hahahahahahahahahah ahahahahahahahaha hahahahahahaha hahahahahahaha hahahahahahahahahaha hahahahahahaaaaaaa ...
Hast du Spicktipps für uns?
Nicht wirklich; damals gabs noch keine Drucker, mit denen man grösste Mengen an Infos in 4Punkt- Mikroschrift auf winzige Zettel drucken konnte, die man dann im Kugelschreiber hätte verbergen können...
Auf welche Schule bist du gegangen (Gym.;Real.;Haupt.)?
Erst Grund, dann Gymnasium.
Als du noch in der Schule warst, fandest du Chemie doch auch bestimmt total überflüssig und langweilig, als so ne Art Schulzeit-füllende Maßnahme?
Ja. Aber da war ich auch noch nicht so halbschlau wie heute. Ich hatte leider unglaublich schlechte Chemielehrer, die mir diese faszinierende Welt nicht nahebringen konnten - das hat sich glücklicherweise geändert.
Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
Englisch, Deutsch und Zombiewerken.
Musstest du in der Schule schon mal nachsitzen? Wenn ja, warum?
Daran kann ich mich nicht mehr erinnern, ich glaube aber nicht- ich war eher so ein unauffälliger Schüler.
In welchen Fächern hast du dein Abi gemacht?
D, E.
Was waren früher deine Berufswünsche? Wolltest du immer (nur) Musik machen?
Nein, ich hab die ganze Berufswunsch-Karriere durchgemacht: Tellerwäscher, Feuerwehrmann, Astronaut, Professor, KungFu-Kämpfer, Reisbauer, Witzeerfinder, Millionär.
Was hättest Du gerne mal studiert, wenn Du Zeit gehabt hättest? (Und wieso machst Du das nicht einfach jetzt?)
Da gibt's sehr viel, was mich interessiert; aber ich beschäftige mich auf eigene Verantwortung und nach Lust und Laune damit, weil ich sonst nicht mehr zum Reisen und Lärmen käme.
Berichtigst du gerne Leute wegen ihres Deutschs und denkst du eigentlich, dass das "ß" abgeschafft ist? (Kommt einem so vor!)
Wießo?
Welchen Beruf würdest du ausüben, wenn du nicht Rockstar wärst?
Keine Ahnung. Interessen: viele, Fähigkeiten: eher wenige ...
Wie heißen die größten Helden deiner Jugend?
In der Kindheit wollte ich natürlich Mowgli, Krabat und Huck Finn in einer Person sein - aber ab dem 9. Lebensjahr etwa gab es keine Helden mehr.
Warst du denn früher in der Schule eher ein Außenseiter der immer allein auf dem Schulhof gelaufen ist oder derjenige der eine ganze Runde unterhalten hat. Gab es es da konkrete Unterschiede vor der Zeit als Punk und der Zeit als Punk?
Es gab kein vorher/nachher: Ich war weder besonders ulkig noch besonders beliebt oder unbeliebt. Ganz normal nahezu - bis auf meine ... DAS GEHÖRT JETZT NICHT HIERHER ...
Hast du etwas dagegen, wenn ich dich mein größtes Vorbild und Erfinder der Rockmusik nenne?
Ich hab nichts dagegen, aber es zeugt nicht grade von sittlicher Reife oder gar Weisheit. "Mein größtes Vorbild, Erfinder der Rockmusik, Licht, was selbst der Sonne trotzt, Bezwinger von Quarks und Galaxien, duftender Fliederstrauch der ewigen Weisheit und Herr der Wahrheit" - nun, DAS wäre was anderes.
Wie weit würdest bei Günther Jauchs "Wer wird Millionär" kommen?
Falls ich nicht bei der ersten Frage scheitern würde, dann spätestens, wenn es um Fußball, Sport, TV- Serien oder Werbung ginge... ich hab ein extrem selektives Wissen. (Sprich ich bin nich so schlau, wie ich gerne tu!)
Gibt es etwas, was du tierisch ernst nimmst und worüber du stundenlang "sachlich" reden kannst?
Vieles.
Gibt es etwas, was du auf Tour immer bei dir hast? Wenn ja, was?
Meine Nase.
Hast du schon mal einen IQ-Test gemacht?
Nein.
Gibt es ein Lieblingsbuch (oder mehrere), das du jederzeit immer wieder lesen könntest?
Ja, sehr sehr sehr viele!
Was liest du noch so außer Douglas Adams? Auch die Klassiker? Magst du Thomas Mann?
Ich lese sehr sehr viel, "hohe" Literatur, Trash und vor allem Sachbücher. Thomas Manns Kurzgeschichten finde ich ok, aber sobald er Romane schreibt, wirds langatmig und sehr gekünstelt. Irgendwann stelle ich mal eine lange Liste mit Buchempfehlungen ins Netz, falls es jemanden interessiert.
Ich liebe Bücher, kann mich aber komischerwiese nie entscheiden welches ich lesen soll. Kannst du eine Liste mit den besten Büchern ins Netz stellen?
Nichts leichter als das:
Leben mit Zombies
Meine Jahrtausende mit den Untoten
Der Zombie ohne Eigenschaften
Krieg und Zombies
Mein Name sei Zombiebein
Der Zombie und Margarita
Masse und Zombies
In dem Zombie ist die Hölle los
Extraordinary popular delusions and the madness of zombies
Zombiemusik
Die Abenteuer von Tom Sawyer und Zombie Finn
Der gestiefelte Zombie
Jim Zombie und die wilde Mumie
Hast Du schon mal Harry Potter gelesen oder es zumindest versucht? Wenn ja, was hältst Du davon?
Weder noch.
Liest du auch Lyrik?
Nur selten; ich empfinde das seltsamerweise als furchtbar anstrengend.
Gehst du gerne ins Theater?
Nur theoretisch.
Was ist dein Lieblingsfilm?
Das wechselt; aber “The Big Lebowski“ und "Old Boy" wären in jeder Top 10 vertreten.
Was würdest du davon halten, wenn man einen Film über dein Leben drehen würde, und du diesen auch noch selbst sehen könntest? Wär dir das unangenehm?
Das wäre größtenteils furchtbar langweilig, fürchte ich.
Stimmt das, dass du keinen Fernseher hast? Wenn ja, warum? (Schaust du dir dann nicht mal die Tagesschau an?)
Ich kann damit nichts anfangen - habe aber einen Projektor, da ich ab & zu gern mal n HongKong- Film gucke (ca. 12mal im Jahr). Was würde es mir bringen, in der Tagesschau zu erfahren, dass irgendwelche Menschen heiraten oder im Fußball ein Tor gefallen ist?
Was hältst du von Castings?
Kommt drauf an: wir bzw die jeweiligen Regisseure casten ja auch für Videos, und bei Filmen ist das auch völlig normal.
Liest du die Bild-Zeitung?
Um Himmelswillen, nein! Was sollte ich daraus lernen?
Treibst du viel Sport? Wenn ja, welche Sportart?
Geht so - ich laufe, schwimme und hebe Metallscheiben zur Sonne ab & zu
Ich habe mal gelesen,dass du Kampfsport machst/ gemacht hast.
Das war eine Lüge. Denn 3 Monate zählen nicht.
Was hältst du von Extremsport?
Kommt drauf an, was.
Bist du auch FC St. Pauli-Fan?
Ich guck prinzipiell nicht gerne anderen Leuten beim Sport treiben zu, das langweilt mich eher; also bin ich auch kein Fan von irgendwelchen Vereinen oder Sportlern.
Gibt es einen Sportler (egal ob männlich oder weiblich) den du gut findest?
Alle, ohne Ausnahme! Außer den Blöden, evtl.
Du erwähnst bei deiner Danksagung auch Michele Bartoli. Ist damit der Radprofi Bartoli gemeint oder ist das nur eine zufällige Namensgleichheit?
Wer?? Nein, das ist nicht der Radprofi.
Kannst du die brasilianische Nationalhymne auswendig?
Nein, aber die von Botafogo! (Ehrlich!!!)
Wie komme ich an Backstagekarten für die nächste Tour?
Ich weiß nicht, warum sich hartnäckig das Gerücht hält, daß es sowas gibt. Es gibt BackstagePÄSSE; die sind für unsere Crew - da wird nämlich gearbeitet. Außer denen ist niemand (NIEMAND) hinter der Bühne willkommen ... tut mir leid, Salma Hayek!
Kannst du mal in unserer Schule auftreten. Oder die ärzte?
Nein.
Kannst du mal in unserer Schule auftreten. Oder die ärzte?
Nein.
Kann man dich als Privatmann mieten? Und wie hoch würde mein Konto ins Minus gehen?!
Das kommt auf deinen Kontostand an, Bill Gates! Im Ernst: wofür willste mich denn mieten? Ich bin unmietbar.
Könntest du mich vielleicht mal anrufen? Meine Nummer ist ...
Könnte ich durchaus; aber will ich?
Darf ich dich mal besuchen kommen?
Dies Jahrzehnt ist grad schlecht, muss abwaschen.
Farin, schläfst du mit mir?
Hey, Salma, ich habs dir schon 1000mal gesagt: nie im Leben!
Du hast mal bei einer der Fragen geantwortet, das du Töpfer-Workshops gibst. Stimmt das wirklich? Wenn ja, hat man denn als Normalsterbliche/r die Chance daran teilzunehmen?
Na klar!
Bist du der Typ,der im Supermarkt um die Ecke einkauft oder eher im Bioladen? Achtest du auf so etwas wie aus kontrolliert biologischem Anbau" oder ist dir das egal?
Ich kaufe meine Tiefkühlpizza grundsätzlich im Bioladen, was glaubst du denn?
Kannst du kochen?
Nein.
Wann und warum hast du aufgehört, Fleisch zu essen?
1986, aus Jux.
Du bist ja Vegetarier, was isst du am liebsten?
Nein, ich esse Fisch. Bin also kein Vegetarier. Aber ich liebe Pizza, Salate und Sushi.
Isst du gern Tofuwurst?
Nein, das ist für mich ein absurdes Konzept. Ich finde ja gerade den Wurstgeschmack eklig, warum soll ich was essen, was den imitiert?
Wie oft am Tag isst du Kaviar?
Genau nie! Das stinkt.
Würdest du Muscheln in Weißweinsauce essen? Oder zählen Muscheln für dich nicht als Fisch und Weißweinsauce als Alkohol?
Wie kommt man denn bitte auf SO hirnverbrannte Fragen? Und DAS soll jetzt ne "FREQUENTLY ASKED QUESTION" sein? Habt ihr sie nich mehr alle??? Aber gut: ich hasse Muscheln (PCB- Bomben) und mag natürlich auch keine Weißweinsauce.
Du warst doch schon in Japan. Wie ist das Essen dort so?
Vielfältig! Und ich finde vieles sehr lecker, sogar Quallensalat.
Was ist dein Lieblingsessen?
Essen!
Zur Biografie: Bela behauptet da dreist , du hättest den Schluck Champagner heimlich weggespuckt. Wahrheit oder Lüge?
Die Wahrheit.
Falls du Cornflakes isst, magst du sie lieber hart und knusprig oder aufgeweicht?
Mag ich eh nicht.
Was isst du am liebsten so auf deinem Brötchen bzw. Butterbrot?
Ich esse beides sehr selten.
Welche Sorte Tee trinkst du am liebsten? Gönnst du dir auch mal einen Kaffee oder verweigerst du deinem Körper sogar ein bisschen Koffein?
Ich trinke ab und zu mal grünen Tee, auf Tour täglich literweise Pfefferminz- oder Ingwertee, und Kaffe mag ich überhaupt nicht. (Abgesehen davon verweigere ich meinem Körper gar nichts, wie kommst du denn auf DIE beknackte Idee?)
Ich kann mir leider nicht richtig vorstellen wie du abends am Tisch sitzt und isst, also, bekochst du dich selber (wenn du das überhaupt kannst) oder bestellst du dir jedesmal ne Pizza oder sonst was?
Gute Nachrichten: du MUSST es dir auch nicht vorstellen! Glück gehabt.
Hast du die Storys in deinen Liedern über Liebe, Schmerz und Liebeskummer erlich erlebt oder sind sie nur ausgedacht?
Die Gefühle sind mir bekannt; aber die Geschichten sind immer völlig frei erfunden. Um so mehr amüsiere ich mich dann über grandiose Deutungen im Gästebuch!
Was hast du für ein Handy?
Eins mit großem Speicher - wechselt aber öfters.
Benutzt du eher sanftes oder groberes Klopapier?
Vorhandenes.
Hast du jemals eine Straftat begangen?
Laut Bundesprüfstelle schon!
Was bringt dich immer zum Lachen, auch wenn es dir mal schlecht geht?
Didi & Stulle - und Fil live!
Was ist für dich das Wichtigste im leben, bzw. woran glaubst du wirklich?
Das Wichtigste: Freundschaft, Liebe und Gesundheit. Glauben tu ich an nix.
Was war bisher dein glücklichster Moment in deinem Leben?
Da gab es SEHR viele ...
Bist du glücklich mit dem, was du bist und hast? - Was könnte dein Leben noch besser machen?
Ja, total. - Wenn es noch ne Weile so weitergeht!
Glaubst du an die große Liebe?
Na klar!
Würdest du je für eine Frau, die du wirklich liebst und bei der du dir vorstellen kannst, richtig alt und faltig zu werden, aufhören mit Musik, wenn sie es unbedingt will?
Wie sollte ich so ne blöde Kuh mit dermassen bescheuerten Vorstellungen denn jemals lieben?
Was macht dir am meisten Angst?
Bewaffnete Menschen.
Stell dir vor, du könntest zu allen Fans sprechen. Welche Message würdest du an sie richten?
Benutzt eure Gehirne!
Bist du ein Zombie?
Nein. Naja. Meistens nicht. Jedenfalls nicht sehr. Frag bei Vollmond nochmal.
Worin besteht für dich der Sinn des Lebens?
Da gibt es für mich zwei: den Äusseren und den Inneren. Der Äussere wäre ein Leben nach dem kategorischen Imperativ, der Innere die Erfüllung meiner Träume- und obwohl ich mir schon unglaublich viele erfüllen dürfte, hab ich noch soooo viele...
Warst du schon immer ein so selbstbewusster Mensch?
Nein, das kam so peu a peu. Aber ich war schon immer sehr egozentrisch.
Stimmt es das du Bela und Rod ficken willst?
Wäre ein "dass" in jener Frage nicht angebrachter, Beyoncé? (Mal abgesehen von einem Komma.) Und sei nicht so eifersüchtig!
Gehst du eigentlich Blut spenden?
Hab ich erst einmal getan. Das liegt weniger an meinem Unwillen als vielmehr daran, dass mir das meistens einfällt, wenn ich grad unterwegs bin und keine Zeit habe Asche auf mein Haupt.
Schreibst du an der Tastatur mit dem 10-Finger-System?
Klar! Einer tippt und neun verstecken sich scheu in der Faust.
Hast du eigentlich eine Stasi-Akte?
Nichts könnte mir egaler sein; aber ich wüsste auch nicht, wieso.
Hattest du in deinem Leben schon einmal richtig Angst, und wovor hast du allgemein am meisten Angst?
Ja, mehr als einmal. Das ist privat.
Wie konnte es ausgerechnet dir passieren, dass du so Kommerz geworden bist?
Ein Fehler in der Matrix?